Anzeige-Nr. 737427
vom 07.05.2018
961 Besucher

Zuckersüße Susi sucht endgültiges Heim

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (bis 30 cm)

Rasse:

Chihuahua

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
6 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Niedersachsen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundeleben-retten.de 
35394 Gießen

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: Susi
Rasse: Chihuahua
Geschlecht: Hündin
Alter: geb. 09.06.2012
Farbe: creme
Schulterhöhe: ca. 21 cm / 3 kg
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Impfungen: Ja
Krankheiten: Keine bekannt
Übernahmegebühr: 460 Euro

Update: 24.05.2018:

Susi wurde gestern kastriert und wäre somit in ein paar Tagen fit für den Umzug in eine eigene Familie!

*******************************************************************************

Susi hat die ersten ca. 3 Jahre ihres jungen Lebens bei einem sogenannten Vermehrer im Ausland verbracht… Laut Aussage des Tierarztes hat sie dort wahrscheinlich nur einmal geworfen und vermutlich auch nur 1 oder 2 Welpen zur Welt gebracht. Grund genug, Susi auszusortieren….. So kam die kleine selbstbewusste Hundedame nach Deutschland. 3 Jahre war sie glücklich in ihrer Familie und musste diese nun aber aus gesundheitlichen Gründen eines Familienmitgliedes schnellstmöglich wieder verlassen  Um Susi erst einmal etwas besser kennenzulernen, haben wir sie auf einer liebevollen Pflegestelle untergebracht. Bis zum Umzug in ihre zukünftige Familie kann Susi hier gerne kennengelernt und regelmäßig besucht werden, damit sie ihre Leute schon vorher
kennenlernt und ihr der erneute Umzug dann nicht mehr so schwer fällt.

Susi ist ein typischer Chihuahua (kleiner Hund ganz groß), mutig, wachsam und Fremden gegenüber erstmal zurückhaltend. Anfangs bellt sie auch recht viel und daher braucht Susi eine liebevolle Konsequenz in der Erziehung. Generell benötigt die Kleine viel Liebe, Streicheleinheiten und Geduld. Durch den Verlust ihrer
Familie hat sie derzeit etwas Verlassensängste und ist ziemlich unsicher. Nach einer Eingewöhnungsphase kann sie aber auch mal gut alleine bleiben. Ein weiterer kleiner Hund oder Hündin wäre von Vorteil, ist aber nicht zwingend erforderlich. Bisher war Susi Einzelhund, also kleine Prinzessin… Katzen findet sie nicht so toll.
Susi geht gut an der Leine und lässt sich auch gut abrufen.

Es wäre toll, wenn die Interessenten aus dem Raum Hardegsen und Umgebung oder Göttingen kommen. So wäre ein entspanntes, gegenseitiges Kennenlernen möglich, was für Susi eine enorme Entlastung wäre.

Susi wird demnächst noch kastriert werden und könnte Anfang Juni umziehen. Leider kam sie unkastriert und wurde so auch vermittelt. Aus Tierschutzgründen werden wir die Kastration vor der Vermittlung nachholen. Die Übernahmegebühr für Susi setzt sich ausschließlich aus den Kosten der Kastration, der Impfungen und für das Zeckenhalsband Seresto zusammen.

Wenn Sie der süßen Susi ein liebevolles und vor allem endgültiges Zuhause schenken möchten, dann melden Sie sich bitte bei uns. Kontakt: Silke Betzin, sbetzin@hotmail.com
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Zuckersüße Susi sucht endgültiges Heim"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
9 - 4 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück