Anzeige-Nr. 745108
vom 20.05.2018
170 Besucher

Scilla bekommt ein neue Chance

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzproTier e.V. 
41469 Neuss

Telefon: 09471 301239


Beschreibung
Kurzinfo
Geboren: 15. Januar 2014
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: 60 cm
Kastriert: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: negativ
Krankheiten: Epilepsie
Katzenverträglich: ja
Hundeverträglich: ja
Kinder: ja
Handicap: keines bekannt
Pflegestelle: 92242 Hirschau

Scilla und ihr Bruder Eagle wurden Anfang 2014 auf einem Gelände in der Nähe des Canile Sassari gefunden. Vermutlich wurden sie ausgesetzt, wie so viele unzählige Welpen auf Sardinien. Sie durften auf ihre deutsche Pflegestellen reisen und fanden schon bald ihr eigenes Zuhause.

Scilla wurde nun nach drei Jahren von ihrer Familie abgegeben und kommt unverschuldet in die Vermittlung zurück, da sie heuer an Epilepsie erkrankt ist und kürzlich eingeschläfert werden sollte. Natürlich kam dieser Schritt keinesfalls für uns in Frage, so wurde sie nun in einer kompetenten Tierklinik untersucht, antiepileptisch eingestellt, und konnte glücklicherweise nach dem Klinikaufenthalt vorerst von ihrer ehemaligen Pflegestelle aufgenommen werden.

Scilla erfreut sich ihres Lebens und bekommt nun täglich ihre Antiepileptika. Sie findet sich schon gut im alten/neuen Pflegezuhause zurecht, ist eine überaus liebe Hündin, zeigt ein sanftes Wesen, versteht sich gut mit den vorhandenen Hunden und genießt die Aufmerksamkeit. Sie rennt gerne mit den anderen Hunden durch den Garten, ist aufmerksam und es ist schön zu sehen, wie viel Lebensfreude in ihr steckt.

Da die jetzige Situation keine dauerhafte Lösung sein kann suchen wür für Scilla nun dringend eine geeignete Pflegestelle, besser noch eine eigene Familie, in der sie gut betreut und geliebt wird. Auch wenn Epilepsie nicht heilbar ist, kann sie bei den meisten Hunden sehr gut behandelt werden. Auch kann ein Hund mit Epilepsie ein aktives und normales Leben genießen.

27. Dezember 2017:
Scilla konnte auf eine neue Pflegestelle umziehen. Dort ist sie seit der Behandlung mit Antiepileptika anfallsfrei.

Wenn Sie Scilla ein liebevolles Zuhause schenken können, unterstützen wir dies finanziell so gut es geht. Denn unseren Schützlingen soll es an nichts fehlen.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Julia Krempl
Fon: 09471 301239 (ab 19 Uhr)
Mobil: 0170 3860065
E-Mail: julia.krempl@protier-ev.de
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Scilla bekommt ein neue Chance"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
19 - 9 + 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück