Anzeige-Nr. 748424
vom 26.05.2018
414 Besucher

Sir Olaf ist wieder auf der Suche

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

EHK (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
14 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
PLZ/Ort:
Beschreibung
Olaf ist wieder da. Wir hatten ihn im Januar 2018 an eine ältere Frau vermittelt, die jetzt sehr krank geworden ist und sich nicht mehr um Olaf kümmern kann. Dabei hätten wir ihm so gegönnt, ein endgültiges Zuhause gefunden zu haben.

Er war ein Henkelaner, der anfangs nicht besonderes Interesse an Menschen hatte. Das hat sich im Laufe der Jahre sehr geändert, so dass er inzwischen auf den Schoß kommt und einen Platz im Bett benötigt. Er lässt sich gerne streicheln und auch bürsten. Natürlich müssen seine neuen Leute ihm Zeit zur Eingewöhnung geben.

Olaf wird im Juni 14 Jahre alt und wäre sehr gut für ältere Herrschaften geeignet, wo nicht die Gefahr besteht, dass sie Olaf nicht überleben.

Olaf ist natürlich kastriert, gechippt und geimpft. Wir haben ein Geriatrie-Blutbild anfertigen lassen, was für einen älteren Kater recht ordentlich ausgefallen ist.

Leider ist in Olafs erstem Zuhause und in der darauf folgenden Pflegestelle nicht auf sein Gewicht geachtet worden. In seinem neuen Zuhause möchten wir Olaf und seine neuen Leute von der Ernährungsexpertin Anika Bruckert auf AGT-Kosten begleiten lassen.

Wir suchen nun für Olaf ein neues, rauchfreies Zuhause. Es sollten keine anderen Tiere und auch keine Kinder darin leben und er sollte regelmäßig nicht länger als halbstags alleine gelassen werden müssen. Über einen gesicherten Balkon würde sich Olaf sehr freuen.

Vermittlungsradius: ca. 30 km um Hilden/Rheinland
Eigenschaften
Wohnungskatze
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Sir Olaf ist wieder auf der Suche"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 8 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück