Anzeige-Nr. 753087
vom 04.06.2018
550 Besucher

Wer gibt Gegia Sicherheit?

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Kartäuser (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
8 Monate

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Berlin
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzproTier e.V. 
41469 Neuss

Telefon: 0162/7069986


Beschreibung
Kurzinfo
Geboren: 15. September 2017
Geschlecht: weiblich
Rasse: Kartäusermix
Kastriert: ja
Gechippt: ja
FIV (Katzenaids): negativ getestet
FeLV (Leukose): negativ getestet
Sonstige Krankheiten: keine bekannt
Besonderheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: ja
Hundeverträglich: unbekannt
Kinder: unbekannt, aber wahrscheinlich
Haltungsbedingungen: nach Absprache
Pflegestelle: 10318 Berlin

Während unserer Sardinientour Mitte Februar 2018 besuchten wir natürlich auch das Rifugio der LIDA in Olbia. Von dort bekam ich die Ankündigung, dass man mir auch gern zwei Katzen vorstellen wolle, für die man sich ein gutes Zuhause in Deutschland wünsche.

Eine der beiden ist Gegia. Das bildhübsche silbergraue Katzenmädchen mit den Bernsteinaugen ist wie Tausende andere Katzen auch unerwünscht zur Welt gekommen. Glücklicherweise blieb ihr das Schicksal erspart, ihr Leben als Straßenkatze fristen zu müssen. Gegia ist noch ein bisschen schüchtern, aber wen wundert das? Die Enge, der Stress, der extreme Geräuschpegel durch das andauernde Gebell der annähernd 700 Hunde - das ist für manche der Rifugio-Insassen nur schwer auszuhalten. Aber es bedeutet ja, zumindest in Sicherheit zu sein und versorgt zu werden.

Nun möchten wir Gegia natürlich so schnell wie möglich aus dem engen, kleinen Käfig holen. Dazu brauchen wir aber eine Pflegestelle oder - noch besser - direkt das Endzuhause für die schöne Silbermaus.

Mai 2018
Gegia ist in ihrer Berliner Pflegestelle angekommen, hat sich dort schnell eingelebt und genießt die Bewegungfreiheit in der geräumigen Wohnung. Mit den anderen Katzen spielt sie gern oder chillt auf dem Balkon. Fremden Menschen gegenüber ist Gegia noch etwas vorsichtig, aber interessiert.

Wenn Sie der wunderschönen Gegia ein liebevolles Zuhause schenken möchten, freuen wir uns auf Ihre Nachricht. Sie wird nicht in ungesicherten Freigang und nicht als Einzelkatze vergeben.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Beate Hautsch
Fon: 0551 50969136
Mobil: 0162 7069986
E-Mail: beate.hautsch@protier-ev.de
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Wer gibt Gegia Sicherheit?"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
3 + 2 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück