Anzeige-Nr. 759884
vom 16.06.2018
554 Besucher

Musa - zurückhaltende Galga (V)

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Galgo Espanol (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundeblicke e.V. 
67071 Ludwigshafen

Telefon: 0174 9054373


Beschreibung
Musa

➥ im Tierheim Villena
➥ Galga
➥ Hündin
➥ geb. ca. 29.03.2014
➥ verträglich
➥ 65 cm
➥ 19 kg
➥ zurückhaltend

Musa ist derzeit im Tierheim Villena.

Sie ist eine am Anfang schreckhafte und noch ängstliche Galga die Angst vor dem Menschen hat,
dieses trainieren natürlich unsere Pfleger, jedoch geht das nicht von heute auf morgen.

Musa braucht einfach Zeit & Routine um einen normalen Alltag kennenzulernen,
in Ruhe zu fressen und zu lernen das man auch einfach schlafen kann - ohne das was passiert.

Musa ist aufgrund ihrer Unsicherheit eine sehr gut verträgliche Hündin,
wir denken das ein vorhandener Hund ihr die nötige Sicherheit vermitteln kann die sie nun braucht.

Man sieht das an der Leine laufen sie noch groß verunsichert,
es wirkt als würde sie jeden Moment mit einer Attacke von uns Menschen rechnen,
dies wird sich erfahrungsgemäß lernen nach einiger Zeit.

Wenn man Musa derzeit anfasst merkt man wie sie anspannt,
aber man erkennt auch genau in ihrem suchenden Blick das sie es eigentlich genießen möchte,
aber eben ihre Angst noch im Vordergrund steht.

Musa sucht daher ein liebevolles, ruhiges Zuhause wo sie in Ruhe und mit Geduld auftauen kann
ohne durch ständigen Druck in eine Situtation gedrängt zu werden.

Videos gerne auf Anfrage.

Musa wird kastriert, gechipt, geimpft, auf MMK getestet sowie
entwurmt mit EU-Heimtierausweis vermittelt.

Bei Interesse schreibt uns :)

Hundeblicke e.V.
www.galgoletten.de
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Musa - zurückhaltende Galga (V)"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
6 + 6 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück