Anzeige-Nr. 766808
vom 27.06.2018
314 Besucher

Berto sucht sein Glück

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHerztier e.V. 
priv. Pflegestellen

Telefon: 0211-91191255


Beschreibung
Berto wurde aus schrecklicher Haltung in Andalusien gerettet - den Ort, an dem er lebte, nannte man -Horrorhaus-! Dort lebten über 18 Hunde, zusammen mit weiteren Tieren (Hühner, ein Pferd und ein Esel, ein Wildschwein, Frettchen und Rennmäuse). Sie waren tagelang ohne Wasser und Futter, einige liefen frei herum, andere waren eingesperrt... Die Rettung der Tiere ist mit viel Aufwand gelungen und es wurden Auffangstationen gesucht, damit alle Tiere untergebracht werden konnten. Als Berto in die Hunderesidenz von Paypa Juanolid zog, war er völlig verängstigt und traumatisiert. Vor allem Menschen machten ihm große Angst.
Doch nach einigen Monaten in der Obhut bei Julio machte Berto Fortschritte und Stück für Stück hat er sich ins Rudel integriert, verliert immer mehr seine Angst und ist auf dem besten Weg, ein wunderbarer und vor allem glücklicher Hund zu werden.

Bertos Entwicklung kann auf Facebook unter diesem Link angesehen werden: https://www.facebook.com/events/1863686637198931/?active_tab=discussion
Die Liebe kann Wunder bewirken - deswegen sind wir uns sicher, dass Berto bei seiner zukünftigen Familie ein treuer Freund sein wird.

Wir suchen für den wunderschönen Rüden eine Familie, die sich seiner Geschichte bewusst ist und ihn mit Geduld und Verständnis an alles gewöhnt.

Abgabe nach erfolgter Vorkontrolle mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr von 350,- Euro
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Berto sucht sein Glück"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
6 + 6 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück