Anzeige-Nr. 768148
vom 30.06.2018
167 Besucher

Salvo - musste viel Leid ertragen

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1+ Jahr

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
-
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundepfoten in Not e.V. - Niedersachsen 
- -

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Salvo wurde als Welpe ausgesetzt und landete in einem Canile. Glücklicherweise konnte er dort schnell heraus geholt werden und befindet sich seit Januar 2018 in einer Pflegestelle.

Sein sogenanntes -Cherry Eye- wurde erfolgreich operiert, und sein Auge ist in Ordnung. Salvo hat einen verkürzten Unterkiefer, das macht den fröhlichen Buben zu einem echtem Unikat und hindert ihn nicht daran zu fressen, das klappt ohne Probleme!

Seine Pflegefamilie ist von Salvo einfach nur hellauf begeistert.
Er hat sich sehr schnell eingelebt und an die Abläufe gewöhnt.
An ihm gibt es nichts was nicht passt! Er ist freundlich zu allen Menschen und Hunden, bleibt in Hundegesellschaft ein paar Stunden allein und ist stubenrein. Auch die vorhandenen Katzen sind für Salvo kein Thema. Altersentsprechend ist es das Tollste für ihn mit anderen Hunden zu toben.

Salvo hat sich durch seine Vergangenheit seine Lebenslust nicht nehmen lassen und steckt jeden mit seiner guten Laune an.
Wenn Sie auf der Suche nach einem Hundekumpel sind, der Sie durch Dick und Dünn begleitet, rufen Sie gerne an!

Salvo hat Videos geschickt. Bitte kopieren Sie den Link:

https://www.youtube.com/watch?v=w6zyH5rsjjE
https://www.youtube.com/watch?v=e_pE5klCPPE

Hier geht es zu Salvos Bildertagebuch.
Bitte kopieren Sie den Link in Ihren Browser:

http://www.hundepfoten-in-not.com/t5395-bildertagebuch-salvo-ein-besonders-armes-kerlchen-braucht-unterstuzung-patentante-oder-patenonkel-dringend-gesucht#53098

Bei Interesse füllen Sie doch bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin.
Bitte kopieren Sie folgenden Link:

https://www.hundepfoten-in-not.de/wp-content/uploads/2018/03/HB_HPIN_28.02.2018-1.pdf

geboren am 12.3.2017
Schulterhöhe: ca. 60 - 65 cm (ausgewachsen)


Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass
negativ getestet auf Leishmaniose, Ehrlichiose, Anaplasmose, Borreliose und Filarien.

Schutzgebühr: 350,- € zzgl. 50,- € Transportkostenanteil


Organisation/Verein: Hundepfoten in Not e. V.
Kontaktperson: Frau Nina Wolzenburg
Email: nina@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 0151/65494564
Webseite: www.hundepfoten-in-not.de
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Salvo - musste viel Leid ertragen "
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
19 - 9 + 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück