Anzeige-Nr. 768962
vom 01.07.2018
233 Besucher

* Wuschelkater sucht Paten / aus D

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
10 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Hessen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzADOP-Tiervermittlung 
63667 Nidda

Telefon: 06043-801612


Beschreibung
Ja, auch direkt vor der Haustür, mitten in Deutschland, gibt es viele Tiere in Not! Z.B.

Kater Tiba, der nicht nur wegen seiner Bauchspeicheldrüseninsuffizienz ständig Medikamente, tierärztliche Überwachung und in unregelmäßigen Abständen Akuttherapie benötigt, sondern zudem dank seines unüberlegten Rassemixes so viel Fell produziert, dass er regelmäßig zum Friseur muss, könnte wirklich sehr dringend Paten gebrauchen, die ihn finanziell unterstützen und einen Teil der nicht unbeträchtlichen Kosten übernehmen.

Kontakt:
ADOP-Tiervermittlung
Tel. 06043-801612 o. 0176-29868999
E-Mail: ADOP-Tiervermittlung@web.de
Internet: http://adop-tiervermittlung.de
________________________________________
Unsere Schützlinge sind aus Tierschutz-Gründen nicht zu verschenken sondern werden gegen Schutzgebühr mit Schutzvertrag abgegeben. Selbstverständlich verfügen wir über den erforderlichen Sachkunde-Nachweis gemäß §11 Tierschutzgesetz (erfolgreiche Prüfung durch Veterinäramt). ________________________________________
Wir kümmern uns auch um IHR TIER (Katze, Hund, etc.), wenn Sie es abgeben müssen, um überzählige Welpen, verwaiste Jungtiere, um Fundtiere wie herrenlose und streunende Tiere im Umkreis von etwa 50 km um Nidda (wenn Sie uns das Tier bringen, gerne auch weiter ;-). _______________________
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"* Wuschelkater sucht Paten / aus D"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
3 + 2 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück