Anzeige-Nr. 783126
vom 25.07.2018
121 Besucher

Wer gibt Asali eine Chance?

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2-3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzEin Herz für Streuner e.V. 
81925 München

Telefon: 015233586372


Beschreibung
Asali – schöne Hundedame! Wie bist du hier nur gelandet? Asali lebt aktuell im öffentlichen Shelter von Bistrita. Ihre Vergangenheit bleibt unbekannt. Ihre Zukunft soll einzigartig werden. Dafür suchen wir erfahrene Hände, die sich Asali widmen und ihr zeigen wie schön diese Welt ist!

Asali wird auf etwa 2 – 3 Jahre geschätzt. Sie ist etwa 60 cm groß und wiegt um die 25 – 30 kg. Mit ihrem weiß-grauem Struppelfell ist sie optisch definitv ein Highlight. Asali macht stetig Fortschritte im Shelter. Mittlerweile lässt sie sich anfassen und tragen, nach kurzer Zeit entspannt sie sich und kann sich fallen lassen. Sie ist immer noch etwas skeptisch, aber Asali hat toll gelernt und wird sicher mal ein großer Schatz werden! Mit anderen Hunden zeigt sie sich verträglich.

Dennoch suchen wir für Asali erfahrene Menschen, die viel Geduld und Zeit besitzen, um mit Asali zu arbeiten. Sie noch lernen, was es bedeutet ein artgerechtes Leben zu führen. Wie schön es ist, in der Natur spazieren zu gehen und Streicheleinheiten ihrer Familie zu erhalten. Bisher kennt Asali solch ein Leben nicht, aber sie wird es sicher zu schätzen lernen!

Unsere Asali ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie besitzt ihren EU-Heimtierausweis und kann Mitte Juni in ihre Familie ausreisen. Vermittelt wird sie nur nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro.

Wer gibt Asali die Chance auf ein tolles Leben?
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Wer gibt Asali eine Chance?"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
1 + 2 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück