Anzeige-Nr. 785387
vom 29.07.2018
105 Besucher

ELIZA, für immer verloren?

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Podenco Andaluz (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzFranz von Assisi Hundenothilfe 
92249 Vilseck

Telefon: 02158/4018297 oder 0151/43812691 nur montags-freitags von 19.30 Uhr bis 20.30 Uhr


Beschreibung
Nach dem Ende der Jagdsaison in Spanien wissen unsere Tierschützer nicht mehr wohin mit den ganzen ausgesetzten, entsorgten, oftmals misshandelten und sich selbst in schlechtem Zustand überlassenen Podencos. Das Tierheim platzt dann aus allen Nähten, weil es einfach zu viele sind.
Eliza, eine bildhübsche Podenca hat „Glück“ gehabt, weil sie einfach nur ausgesetzt wurde, nachdem sie einige Jahre ihrem Besitzer treu gedient und zwischendurch sicherlich auch für Nachwuchs gesorgt hat. Ihre Uhr ist nun aber abgelaufen und es fand sich für sie keine Verwendung mehr, obwohl die vermutlich im Januar 2014 geborene Maus im besten Hundealter ist.
Eliza wird in ihrem bisherigen Leben noch nicht sehr viel kennengelernt und von Menschen auch nicht viel Gutes erfahren haben, denn sie zeigt sich sehr zurückhaltend und scheu. Eliza ist eine Hündin, deren Vertrauen man langsam gewinnen muss. Wenn man dies aber geschafft hat, entpuppen sich gerade solche Hunde als unglaublich anhänglich und verschmust ihrer Bezugsperson gegenüber. Mit Rüden und Hündinnen ist sie gleichermaßen verträglich, so dass sie auch gerne zu einem souveränen – nicht dominanten- Ersthund vermittelt werden könnte.
Wir suchen für die nur 48 cm große Schönheit mit derzeit 10 kg ein Zuhause ohne kleine Kinder im ländlichen Bereich, wobei ein hundesicher eingezäunter Garten vorhanden sein sollte. Unsere spanischen Tierschutzkollegin haben uns berichtet, dass Eliza außerhalb ihrer gewohnten Umgebung – derzeit leider nur das Tierheim – sehr unsicher ist und daher auch nicht wirklich an der Leine laufen mag, so dass wir der Meinung sind, ihr sollte in ihrem neuen Zuhause einfach die Möglichkeit gegeben werden, alles in Ruhe kennenzulernen und Schritt für Schritt an alles Neue herangeführt zu werden. Einfühlsame geduldige Menschen sind hier gefragt, die sich vorab auch schon mal mit der Rasse Podenco beschäftigt haben sollten.
Leider ist der Podenco einfach mit zu vielen Vorurteilen behaftet. Dabei sind diese tollen Hunde mit keiner anderen Rasse zu vergleichen. Sehr sensibel und sanftmütig, in ihrem Verhalten oftmals katzengleich aber auch charakterstark und selbständig sind die Attribute, die man fast allen Podencos zuschreibt. Sie vereinen Wind- und Jagdhund, sind aber vom Bewegungsdrang dem Laufhund zuzuordnen.
Wenn man einem Podenco genügend artgerechte Auslastung und Beschäftigung bietet, hat man in der Regel nach angemessener Eingewöhnung einen sehr angenehmen Zeitgenossen, der im Haus kaum auffallen wird.
Welcher Podencoliebhaber hat ein Plätzchen frei? Eliza könnte bei nächster Gelegenheit komplett durchgeimpft, kastriert, gechipt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet bei Ihnen einziehen.

Unsere Hunde sind kompl. durchgeimpft, bis auf wenige Ausnahmen (wie z. B. Welpen oder ältere, kranke Tiere) kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, gechipt und haben einen EU-Ausweis! Eine Vermittlung erfolgt nur mit einer Platzkontrolle, Tierschutzvertrag und einer entsprechenden Vermittlungsgebühr!
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"ELIZA, für immer verloren?"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
13 + 4 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück