Anzeige-Nr. 789581
vom 05.08.2018
38 Besucher

Lenny-Körbchen gesucht

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

k.A.

Geschlecht:
männlich
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHope4friends-homes for hopeless dogs 
81549 München

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Lenny ist eines der vielen Sorgenkinder, die in Portugal auf ein verständnisvolles Zuhause hoffen. Genau zwei Jahre ist es nun her, dass unsere Kollegen einen Anruf bekommen haben und um Hilfe gebeten wurden. Es gäbe Probleme mit einigen Hunden, die in einem verlassenen Haus lebten. Als die Kollegen vor Ort waren, haben sie diese Hunde eingesperrt in einem Raum vorgefunden. Einer der Hunde lag bereits tot zwischen den anderen Tieren, Lenny und seine Schwester Lina kämpften noch ums Überleben. Sie waren total unterernährt und dehydriert, doch sie haben überlebt. Beide sind scheu und fürchten sich vor unbekannten Menschen, doch dabei sind sie niemals aggressiv. Sie brauchen einfach einen Menschen der Ihnen mit Liebe, Verständnis und Geduld zeigt, dass sie nichts zu fürchten haben. Leider hat sich bisher niemand gefunden der dieses Verständins für Lenny und Lina aufbringen kann, deshalb warten die beiden seit 2 Jahren im Shelter auf ein besseres Leben. Lenny ist aktuell etwa 3 Jahre alt, er ist 51 cm gross und wiegt 23 kg.
Es bricht einem fast das Herz, wenn man die sehnsüchtigen Blicke von Lenny sieht, wie er über die Gitter des Shelters hinaus in die Freiheit blickt. Eine Freiheit die der arme Kerl bisher nie hat erfahren und kennenlernen dürfen. Wir wünschen uns so sehr, dass sich für Lenny und auch für Lina ein Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen findet. Ein Zuhause wo man ihnen zeigt, wie schön ein Hundeleben auch sein kann. Damit sich diese arme Hundeseele öffnen kann und erfährt was es bedeuetet, geliebt zu werden.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Lenny-Körbchen gesucht "
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
7 - 5 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück