Anzeige-Nr. 795134
vom 13.08.2018
113 Besucher

Curly & Demion

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Siberian Husky (reinrassig)

Geschlecht:
männlich + weiblich
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Hessen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierheim Offenbach 
63071 Offenbach

Telefon: 069/858179


Beschreibung
Curly & Demion

Rasse: Siberian Husky

Geschlecht: weiblich, kastriert & männlich

Geboren: 27.07.16 + 07.06.16

Größe: ca. 50 + 52cm

Gewicht: ca. 20kg


Curly und Demion stammen aus einem Animal Hording Fall und waren mit 16 weiteren Huskys in einem Haushalt.

Beide sind EXTREM ängstlich und haben keinerlei Grundvertrauen zum Menschen. Wenn sie arg bedrängt werden, können sie auch mal schnappen.

Autos, Kindergeschrei, Alltagsgegenstände, alles ist fremd und unheimlich, sie kennen absolut nichts.

Leine/ Halsband lernen sie beide erst jetzt kennen und sind noch weit davon entfernt normal an der Leine zu laufen. Stubenrein sind sie auch noch nicht.

Die beiden suchen gerne getrennt von einander ein sehr ruhiges, kinderloses Zuhause, bei am besten ANGSTHUND-erfahrenen, sehr geduldigen Menschen, die ländlich wohnen und viel Zeit haben mit ihnen zu trainieren.

Sie müssen unbedingt richtig & mehrfach gesichert werden, wenn sie ausgeführt werden (Sicherheitsgeschirr+Halsband).

Von Vorteil wäre ein sicherer Ersthund an dem sie sich orientieren können.

Interessenten müssen mehrfach ins Tierheim kommen, da die beiden sicherlich nicht innerhalb weniger Tage vertrauen fassen!

Für den Zughundesport, Hundeanfänger, Familien mit Kindern sind sie absolut ungeeignet.

Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Curly & Demion"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 8 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück