Anzeige-Nr. 795995
vom 15.08.2018
131 Besucher

KIM, liebevolle Seele sucht...

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Epagneul Breton (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
7 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzFranz von Assisi Hundenothilfe 
92249 Vilseck

Telefon: 03677 841774 (werktags ab 18:00 Uhr)


Beschreibung
Warum redet der Mensch von Wärme, und ist selbst doch so kaltherzig?
Warum redet er von Gefühlen, wenn er doch selbst gar nichts fühlt?
Warum redet er von Ehrfurcht, Treue und Menschlichkeit, wenn er das Leben neben sich irgendwann doch mit Füßen tritt?
Alles Fragen, für die unsere Kim keine Antworten erhalten wird, denn ihr ehemaliger Mensch hat genau das mit ihr getan. Die ersten Jahre war das Epagneul Bretonmädchen gut genug für ihn, aber als sie älter wurde stieß er sie skrupellos aus dem Leben. Auf der Straße sollte ihr Leben enden, eine billige aber leider immer noch gängige Methode in Kim’s Geburtsland sich seinem zur Last gewordenen Ballast zu entledigen. Auch dieses hübsche, aufgeschlossene und äußerst nette ca. 7 Jahre alte (geb. ca. November 2011) Mädel wurde von unseren Tierfreunden gerade noch rechtzeitig gefunden und fand Zuflucht in ihrem Haus für arme Hundeseelen in Ubeda/Südspanien. Gefunden wurde sie letztes Jahr zu Beginn der Jagdsaison. Es liegt nahe, dass man sie als „unbrauchbar“ ausgemustert hatte. Unsere Kim ist eine sehr liebevolle und ruhige Hündin, die sich anderen Hunden gegenüber unterwürfig verhält. Sie hat ein ausgeglichenes Wesen, wundervollen Charakter, läuft gut an der Leine, ist menschenbezogen und sehr freundlich, eine Seele von einem Hund! Kim wünscht sich ein tolles ländliches Zuhause mit wundervollem Garten und schönen Spaziergängen durch die Natur. Dazu nette Menschen, die Kim beweisen, dass es sie noch gibt, die Menschen mit Wärme im Herzen, wahrer Güte im Charakter und Ehrfurcht vor dem Leben. Ein warmes Bettchen, liebkosende Hände und ein fester Platz im Herzen sind Bedingung. Gern dürfen sich auch ältere Menschen bei uns melden, denn zu den jungen Wilden gehört unsere Kim längst nicht mehr. Auch würde sich unsere Kim über einen ebenso netten, ruhigen Artgenossen freuen oder lieben Kindern in einem bereits vernünftigen Alter. Leider wurde Kim bei ihrer Erstuntersuchung positiv auf Leishmaniose getestet und es wurden auch Knoten an der Milchleiste festgestellt. Selbstverständlich wurde Kim sofort tierärztlich versorgt, gern klären wir in einem persönlichen Gespräch auf. Bei Ankunft in Deutschland wäre unser hübsches Mädelchen gechipt und vollständig geimpft, eine Kastration entscheidet ihr Gesundheitszustand. Wo ist die tolle Familie, die unsere Kim bereits sehnsüchtig erwartet und diesem lieben Mädchen wieder ein glückliches Lachen in ihre hübschen Äuglein zaubert?


Unsere Hunde sind kompl. durchgeimpft, bis auf wenige Ausnahmen (wie z. B. Welpen oder ältere, kranke Tiere) kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, gechipt und haben einen EU-Ausweis! Eine Vermittlung erfolgt nur mit einer Platzkontrolle, Tierschutzvertrag und einer entsprechenden Vermittlungsgebühr!

Kontakt: Jeannette Bech
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"KIM, liebevolle Seele sucht..."
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
9 - 4 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück