Anzeige-Nr. 810923
vom 10.09.2018
55 Besucher

Fibi - NOTFALL

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Podenco (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Beschreibung
Dies ist Fibi, eine kleine (Schulterhöhe ca. 32 cm) Podenco Maneto Hündin, geb. ca. 01/13. Auch sie ist im spanischen Tierheim von Castellbisbal, über ihre Vorgeschichte wissen wir leider nichts. 
 
Monica, die Tierheimleiterin, hat uns erzählt, daß Fibi einige Tage zum Einleben gebraucht hat, sie hat sich alles angeschaut und war dann nach ein paar Tagen zufrieden :-). Viele Podencos werden in Spanien immer noch von Jägern gehalten, diese gehen ziemlich rüde mit ihnen um, lassen die armen Hündinnen zukommen, wann immer möglich. Jetzt hat glücklicherweise Fibi eine neue Lebenschance bekommen: die Chance bei und mit Menschen sehr glücklich zu werden. Vielleicht darf Fibi Schätzchen bald Ihnen ihre Liebe schenken? Wir hatten schon viele Podencos mit uns leben, sie lernen sehr schnell, sind freundlich und dankbar.
 
Fibi lebt im Tierheim problemlos mit anderen Hunden, sie mag diese sehr. 
 
Fibi könnte schon bald nach Deutschland reisen, dann komplett geimpft, gechipt, kastriert und bereits negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.
Auf unserer Homepage sehen Sie auch noch das Video! Und noch ein Video!

Update:
Gleich doppelt schwer getroffen hat es die liebe Fibi, zuerst wurde bemerkt, daß sie Probleme mit einem Beinchen beim Laufen hat, sie wird nun am Knie operiert. Und dann war leider auch noch ihr Test auf Leishmaniose positiv, auch da wird sie nun behandelt, nähere Informationen gerne telefonisch.

Kontakt:
Gabi Zechel
Tel. 09243-700121 bis 19.00 Uhr
E-mail: info@gabriele-zechel.de
www.hoffnung-für-hunde.de
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, für behinderte Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Fibi - NOTFALL"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
6 + 6 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück