Anzeige-Nr. 812151
vom 11.09.2018
302 Besucher

Trauriger Maci..ein schlimmes Schicksal

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
7 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzCani F.A.I.R. 
51375 Leverkusen

Telefon: 02166 32836


Beschreibung
Maci befindet sich noch in Ungarn und wird über www.canifair.de vermittelt !
Der süße wuschelige Maci hat eine traurige Geschichte !

Vor 2 Jahren starb sein Besitzer und der Sohn wollte sich wohl nicht um Maci kümmern und bat daher einen Nachbarn den Hund zu versorgen. Leider ist der Nachbar dieser Bitte nicht wirklich nachgekommen. Maci wurde nicht gut versorgt und war jetzt im Sommer in so einem schlechten Zustand, dass ihn jemand ins Tierheim gebracht hat. In diesem Fall wirklich ein Glück für den kleinen Maci. Wir hoffen aber, dass er nicht lange im Heim bleiben muss !

Ganz schlimm, wenn man sich vorstellt, dass so ein kleiner Hund, der 6 Jahre lang ein Zuhause hatte und von seinem Besitzer geliebt wurde, plötzlich auf der Strasse sitzt...ohne warmes Körbchen und ohne streichelnde Hände ! Vielleicht macht er deshalb einen so traurigen Eindruck !

Maci ist ein ganz lieber und ruhiger Hund ! Er soll mal mit einem Hund zusammen gelebt haben. Wie er sich tatsächlich mit anderen Hunden verträgt wird noch getestet !

Maci hat eine kleine Fehlstellung seiner Zähne im Unterkiefer. Aber was soll`s ...wir sind doch alle nicht perfekt ! Gefallen macht schön !!

Maci könnte schon bei der nächsten Fahrt geimpft, gechipt und kastriert zu Ihnen reisen und wieder ein fröhlicher Hund werden.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Trauriger Maci..ein schlimmes Schicksal "
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
6 + 6 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück