Anzeige-Nr. 815954
vom 18.09.2018
78 Besucher

Rudy

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Schäferhund-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
11 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSardinienHunde e.V. 
93051 Regensburg

Telefon: 0170 2388654


Beschreibung
Seine letzte Chance?

So richtig weiß es niemand mehr, wie lange RUDY schon im „rifugio i fratelli Minori“ in Olbia sitzt. Sicher ist nur, dass er schon als Welpe hier aufgenommen wurde und das ist nun schon über 10 Jahre her.

Was das bedeutet ist eigentlich klar; er musste diese vielen Jahre voller Lärmstress und ohne Aufgabe und besondere Zuwendung aushalten. Da ist es nur verständlich, dass sich bei RUDY einige Eigenschaften entwickelten die ihn nicht auf Anhieb zu everybodys Darling machen. Für RUDY ist das Gehege sein Reich, in das er nur seinen Lieblingspfleger lässt. Deshalb fand unsere Begegnung mit ihm auch außerhalb des Tierheims statt.

Bei unserer Begegnung mit ihm merkte man sofort, dass RUDY wirklich nichts kennt und auch nicht viel kann. Die Leine war ihm ständig im Weg und er wuselte ziemlich orientierungslos herum. Dennoch könnte man sehr schnell erkennen, dass RUDY prinzipiell ein sehr netter und absolut menschenbezogener Hund ist. Er war absolut zutraulich und suchte ständig Kontakt zu uns oder zu seinem Pfleger.

Je länger wir mit ihm zusammen waren, desto deutlicher wurde uns, dass sich in RUDY nicht nur die optischen, sondern auch die Verhaltenseigenschaften eines Deutschen Schäferhundes wiederfinden.

Ein Hund, der einmal Vertrauen zu seinem Menschen gefasst, mit diesem für immer durch dick und dünn gehen wird und als treue Seele sein ganzes Leben mit ihm zusammen verbringen möchte.

Natürlich ist das absolute Zukunftsmusik und auch kein Kinderspiel. Vielmehr erfordert die Aufnahme eines Hundes mit einer solchen Vergangenheit neben viel Zeit und Geduld, viel Einfühlungsvermögen und eine große Portion Toleranz und Hundeerfahrung, denn RUDY kennt weder das Leben im Haus noch kennt er Treppen, Autofahrten usw.

Dennoch können wir uns gut vorstellen, dass RUDY in einem eigenen Zuhause im ländlichen Bereich oder mit großen Garten so richtig aufblühen kann. Wenn Sie RUDY einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei: kontakt@SardinienHunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654.

https://vimeo.com/264746678
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Rudy"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
5 - 1 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück