Anzeige-Nr. 816551
vom 19.09.2018
32 Besucher

NOTFALL Pepe

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL 
Tierart:

Katze

Rasse:

k.A.

Geschlecht:
männlich
Alter:
-

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Hegau - Anja Keller 
78354 Sipplingen

Telefon: 0152 21 81 93 48


Beschreibung
NOTFALL – PEPE



Geschlecht: männlich

Kastriert: ja

Alter: geb. ca. 01/2012

hat nur 1 Auge, FIV+

Pflegestelle Granada seit: September 2017



Armer geschundener Pepe sucht schönes und gemütliches Zuhause



Pepe wurde in einer Katzenkolonie gefunden. Seine Augen waren entzündet und er hatte starke Schmerzen. Wir brachten ihn zum Tierarzt und dort wurde bestätigt, dass man ein Auge nicht mehr retten konnte. Das andere Auge wurde wieder geheilt und damit kann er ganz normal sehen.



Pepe ist anfangs ein vorsichtiger Kater. Hat er Vertrauen gefasst. ist er ein Schmusekater. Trotz seiner schlimmen Vergangenheit auf der Straße wird er total zutraulich, wenn man ihn das Tempo bestimmen lässt.



Er sollte nicht in einen Haushalt mit Kindern, das wäre zu stressig für ihn. Er ist ein sehr ruhiger Geselle. Er wäre ideal für ältere, ruhige Menschen oder für einen Haushalt ohne Kinder und viel Trouble.



Er sollte in reiner Wohnungshaltung, gerne mit gesichertem Balkon leben. Ein lieber und souveräner Artgenosse wäre toll, damit er sieht, dass Menschen ihm nichts Böses wollen und er auch etwas Gesellschaft hat. Wer mag schon gerne alleine leben?



Pepe ist ein ganz armer Kater, der Raum und Zeit benötigt, um sich an neue Situationen anzupassen. Er mag es anfangs nicht besonders gerne, berühren zu werden. Er braucht ein ruhiges Zuhause, dann kommt er doch von selbst auf seine Menschen zu und mag Schmusen. Er macht keinen Quatsch und verbringt die meiste Zeit mit Schlafen.



Mit Zeit und Geduld lässt er sich streichen und aktuell sucht er sogar die Aufmerksamkeit seiner Pflegefamilie. Er ist ideal für Singles, Senioren, Paare ohne Kinder oder mit erwachsenen Kindern. Ein lebhafter Haushalt würde ihn sehr stressen.



Leben bereits andere Tiere im neuen Zuhause, dann sollten diese auch ruhig und friedlich sein. Er kuschelt sich gerne in sein Bettchen und verbringt viele Stunden dort. Wenn er ausgeschlafen hat, dann liebt er es Kuscheleinheiten zu bekommen :-).



Mit Sicherheit hat er viel auf der Straße gelitten und jetzt hat er ein ruhiges Leben verdient!



Pepe ist bei Übergabe geimpft, gechipt, kastriert und positiv auf FIV getestet.



Kontakt: tierheim-albolote@gmx.de



Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"NOTFALL Pepe"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
1 + 2 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück