Anzeige-Nr. 816653
vom 19.09.2018
264 Besucher

Ein Traum-Hund sucht seine Familie !

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Reserviert 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Pointer (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
6 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Baden-Württemberg
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzDoggy-House e.V. 
72184 Eutingen im Gäu

Telefon: 07457-948394


Beschreibung
Update 08.10.2018
Nun ist Sara endlich bei uns angekommen und wir kommen aus dem Staunen und Schwärmen nicht mehr raus!:-)
Was für eine geniale, überaus freundliche und nach allen Seiten offene und verschmuste Hündin Sara doch ist, auch Kater Mika ist hin und weg von der bildschönen Pointerhündin.

Mit ihren ca. 6 Jahren steht unsere spanische Pointer Lady Sara in der Blüte ihres Lebens und diese sollte sie ganz bestimmt nicht hinter trostlosen Mauern und ohne Kontakt zu einer Familie verbringen.

Sara wurde von der Polizei auf der Autobahn gesichert und ins Refugio gebracht. Dort zeigt sie sich als ruhige, verschmuste und freundliche Hündin, die sich über jede Streicheleinheit freut.
Sie zeigt weder Unsicherheiten noch Ängste, nur eine gewisse Traurigkeit ist in ihren Augen zu erkennen:-(
Im Rudel sucht sie die Nähe der anderen Hunde, aber sie liegt auch gern mal abseits und geniesst die Sonne, Sara zeigt sich sehr sozial.

Leider wissen wir nichts über ihre Vergangenheit aber wahrscheinlich wurde sie aus den gleichen Beweggründen ausgesetzt wie fast alle Jagdhund die nicht zur Jagd taugen. Warum sonst trennt man sich von so einer wunderschönen, sehr menschenbezogen und freundlichen Hündin?

Einen Platz inmitten ihrer zukünftigen Familie, ausgedehnte Spaziergänge in der Natur, endlich ein Körbchen zu besitzen und nie mehr wirklich alleine zu sein, dass ist Saras Traum...diesen Traum werden wir Sara erfüllen und werden uns auf die Suche nach ihrer Familie machen.

Für Sara suchen wir nicht wieder nur 'einen Besitzer' sondern eine Familie, gerne mit sozialisierten Ersthund und standfesten Kindern auch hundegewöhnte Katze darf anwesend sein;-)
Menschen, die mit dieser wunderbaren Hündin bis ans Ende der Welt gehen und sie auch körperlich und geistig auslasten können.

Natürlich ist Sara bei ihrer Ankunft kastriert, komplett geimpft und verfügt über einen aktuellen Mittelmeertest.

Info über den Pointer:

Pointer sind sehr soziale und sanfte Hunde. Sie verstehen sich i. d. R. mit anderen Hunden sehr gut und reagieren hoch-diplomatisch. Ärger gehen sie meist gekonnt aus dem Weg. Trotz ihrer Sensitivität sind sie zäh und ausdauernd.

Der Pointer ist lieb zu Kindern, anhänglich, anpassungsfähig und liebenswert; somit ein idealer Hausgenosse. Er ist sogar für größere Stadtwohnungen geeignet, braucht aber genug Auslauf.

Es gibt wohl kaum eine Hunderasse, die sensibler, feinfühliger und sanfter ist, als ein Pointer. Zudem ist er kooperativ und klug und hängt sehr an seinem Besitzer. Der Pointer benötigt eine einfühlsame Erziehung. Härte in der Erziehung ist bei einem Pointer absolut nicht angebracht.

Durch ihre Feinfühligkeit gehen Pointer meistens sehr behutsam mit Kindern um. Bei besonders sportlichen und agilen Pointern bieten sich zur Auslastung, z.B. Mantrailing, Agility, Joggen, am Fahrrad oder Pferd mitlaufen an. Schlafen, in der Sonne liegen und viel Schmusen steht aber ebenso auf dem Tagesprogramm.

Kenner sagen, Pointer seien wie Wein, je älter, umso besser. Ein Pointer geht ein sehr enges Verhältnis mit seiner Familie ein.
Wer bereit ist, sich mit diesem wunderbaren Hund zu beschäftigen und auf ihn einzugehen, wird sicherlich viel Freude an seinem Vierbeiner haben – und dieser mit ihm!
Tipps: Pointer sind sehr sauber, das kurze Fell braucht kaum Pflege. Bewegung ist dem Pointer wichtig, gleichzeitig bleibt er an langen Abenden aber auch gerne vor dem Kamin oder auf dem Sofa bei seiner Familie.

Fazit: Pointer sind sowohl Jagdhunde als auch Familienhunde.


***Wenn Sie mehr über Doggy-House und unsere Arbeit erfahren möchten besuchen Sie uns auf unserer kleinen Homepage www.doggy-house.com oder rufen Sie uns an.

Unser Motto:

''Für die Welt bist du irgend jemand,
für irgend jemand bist du die Welt''


Schutzgebühr:
Für Hunde 350 Euro + Transportkostenanteil von 80,-€
Rüde/Hündin:
kastriert, gechippt, entwurmt, entfloht, komplett geimpft, aktueller Mittelmeertest.
Junghunde bis zu einem Jahr:
gechippt, entwurmt, entfloht, komplett geimpft.
Ältere und gehandycapte Hunde nach Absprache.
Die Schutzgebühr deckt in den meisten Fällen die tatsächlichen Kosten bis zur
Vermittlung nicht. Die Differenz wird von uns aus eigenen, privaten Mitteln, aus Spenden und Zuwendungen finanziert.

Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Ein Traum-Hund sucht seine Familie !"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
19 - 9 + 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück