Anzeige-Nr. 818858
vom 23.09.2018
338 Besucher

BRANDI, ein ganz lieber Junge!

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Beagle (reinrassig)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
7 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzFranz von Assisi Hundenothilfe 
92249 Vilseck

Telefon: 03677 841774 (werktags ab 18:00 Uhr)


Beschreibung
Brandi ist ein wunderschöner, ganz braver Beagle mit tollem Charakter. Der charmante Hundemann wurde im April 2011 in Südspanien geboren, und er hatte all die Zeit ein Zuhause. Doch leider steht sein Leben momentan unter keinem guten Stern! Brandis Besitzer konnten oder wollten ihn nicht mehr behalten, und so wurde er den Tierschützern von Ubeda übergeben. Er lebt derzeit in Andalusien auf einer Pflegestelle und zeigt sich als sehr problemlos und gut erzogen! Da Brandi dort nur vorübergehend bleiben kann, suchen wir ein schönes Zuhause in Deutschland, denn in Spanien will niemand einen gebrauchten Hund, schon gar nicht wenn er nicht mehr ganz so jung ist. Brandi hatte wohl nie richtig viel Bewegung, so ist er ein durch und durch gechillter Hund, der alles sehr gemütlich angehen lässt. Er schläft viel, und das Fresschen schmeckt ihm auch, wie uns seine Figur und Gewicht verraten. Der tolle Junge hat eine Schulterhöhe von 46 cm bei 21 kg. Natürlich weiß der Hundemann, wie man sich im Haus zu benehmen hat. Brandi läuft gut an der Leine und ist absolut gutmütig, menschenbezogen, äußerst lieb und brav, verträglich mit seinen Artgenossen und ein ruhiger Zeitgenosse. Kurzum ist dieser Hund ideal für Leute, die keine Sportskanone suchen, aber trotzdem Beagles toll finden oder sich selbst bereits im mittleren Semester befinden. Mit ausreichend Auslauf sollte das Gewichtsproblem in den Griff zu bekommen sein, und wir sind uns sicher, dass entspannte Spaziergänge ein Genuss für Mensch und Hund sein wird. Leider wurde unser hübscher Hundejunge nun positiv auf Leishmaniose getestet. Er hatte zwar für sein Geburtsland Spanien ein scheinbar gutes Zuhause, aber wirklich umsichtig geschützt hatten ihn seine Besitzer dann wohl doch nicht. Ein Thema, was uns auch bei unseren Vermittlungen immer wieder am Herzen liegt. Gern klären wir in einem persönlichen Gespräch auf, selbstverständlich wird Brandi gut vorbereitet kommen. Wir hoffen sehr, dass seine Infektion kein Hindernis ist und wir liebe Menschen finden, die unserem Brandi auf seinem Genesungsweg kompetent zur Seite stehen. Unser Hundebub hat bereits alle Vorbereitungen auf seine Ausreise bekommen, so dass er gechipt, vollständig geimpft und kastriert nach Deutschland ausreisen könnte. Vielleicht suchen ja gerade SIE einen erwachsenen Hund jenseits der Flegeljahre, der Ihnen sein Herz zu Füßen legt, sind hundeerfahren und Beaglefan oder möchten gerne einer werden? Haben ein ländliches, ruhiges und nicht zu turbulentes Zuhause mit der Natur vor der Haustüre und bestenfalls auch ein Gärtchen zum gemeinsamen relaxen, sowie vor allem das Herz am rechten Fleck? Dann bewerben Sie sich bitte bei uns, denn der absolut familientaugliche Brandi hofft inständig, bald als glücklicher Hund im Kreise seiner Menschen im Kuschelkörbchen liegen zu dürfen. Wollen SIE Brandis Happy End werden?


Unsere Hunde sind kompl. durchgeimpft, bis auf wenige Ausnahmen (wie z. B. Welpen oder ältere, kranke Tiere) kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, gechipt und haben einen EU-Ausweis! Eine Vermittlung erfolgt nur mit einer Platzkontrolle, Tierschutzvertrag und einer entsprechenden Vermittlungsgebühr!

Kontakt: Jeannette Bech
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"BRANDI, ein ganz lieber Junge!"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
2 + 2 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück