Anzeige-Nr. 820390
vom 25.09.2018
86 Besucher

Hope hat eine Chance verdient

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Bulgarien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenfreunde Bulgarien 
67141 Neuhofen

Telefon: 06236 408450


Beschreibung
Name: Hope
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: ca 2016
entwurmt/ entfloht: ja
gechipt: ja
geimpft: ja
kastriert: ja
Größe: 50cm
Aufenthaltsort: Bulgarien

Ingrid und Steve entdeckten Hope das erste Mal Ende Januar, als sie zum einkaufen fuhren, dort lag sie am Straßenrand. (unverletzt)
Ein paar Tage später entdeckten sie Hope am gleichen Ort und gaben ihr etwas zu fressen.

Seit dem fütterten sie Hope täglich, bei jedem Wetter und versuchten sie nah an sich zu locken, doch Hope hielt immer etwas Abstand.
Die Wochen vergingen, Hope wartete schwanzwedelnd auf Ingrid und Steve, erkannte sogar deren Motor, aber die Angst vor Nähe konnte sie nicht überwinden.

Doch dann kam der langersehnte Tag, Ingrid kam zum füttern und Hope lud sie zum streicheln ein.
Ingrid rief sofort Steve an, der eine Leine mitbrachte. Vorsichtig legte sie die Schlaufe um ihren Hals. Hope geriet kurz in Panik und wollte sich befreien, beruhigte sich aber schnell. Sie erlaubte sogar Steve, sie ins Auto zu heben.
Jetzt ist die Maus endlich in Sicherheit.

04.04.2018
Hope hat ihren ersten Tierarztbesuch gemeistert. Der Tierarzt hat routinemäßig in ihre Ohren geschaut und einen Grassamen entdeckt, der unglaubliche Schmerzen gemacht haben muss :(
Hope war sehr tapfer, das Entfernen muss auch sehr schmerzhaft gewesen sein, aber jetzt hat sie es geschafft und ist den Fremdkörper endlich los.

20.04.2018
Hope zeigt sich anfangs zurückhaltend, wenn sie einen Menschen aber etwas besser kennt, kommt sie und legt sich auf den Rücken, damit man ihren Bauch kraulen kann :)
Vom Wesen her ist Hope eine ruhige Hündin, außer sie spielt mit ihren Hundekumpels, dann wird aus der ruhigen Hündin ein verspielter Welpe

Hope wird nach positiver Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr von 290€ in erfahrene, verantwortungsbewusste, liebevolle Hände vermittelt.
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Hope hat eine Chance verdient"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
9 - 4 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück