Anzeige-Nr. 822186
vom 28.09.2018
165 Besucher

Fagor sucht dringend

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Bordeauxdogge (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
6 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Frankreich
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzJoshi die 2. Chance 
23566 Lübeck

Telefon: 01724555033


Beschreibung
Update :
Fagor gibt sich im Zwinger langsam auf und baut in letzter Zeit sehr ab :(
Er braucht ein Zuhause und seine Menschen . Da ist es egal , ob groß oder klein . er liebt die Menschen über alles .
Die Pfleger sagen er ist bis auf ein Manko ein Traumhund . Er möchte mit anderen Hunden nichts zu tun haben . Er greift sie nicht an , doch wenn sie an ihm kommen , zeigt zieht er die Lefzen .
Er läuft auf dem Spaziergang mit einem Rudel zusammen und das klappt gut .
In seinem Zuhause / Pflegestelle sollten keine Katze und anderer Hund sein . Denn das ist sein einzigstes Manko , er teil sein Zuhause nicht mit anderen 4 Beinern . Menschen dürfen ruhig mehrere da sein :)

wer gibt diesem verschmusten Bub eine Chance und seinen Lebensmut zurück



FAGOR hatte eindeutig einen Unfall gehabt, als er von der Polizei als Fundhund eingeliefert wurde. Die Hautabschürfungen und eine offene Stelle am Hinterlauf waren schnell verheilt, aber das eine Vorderbein belastete er nicht und zog es hinter sich her; der Verband musste täglich gewechselt werden, weil er sich die Pfote bis aufs Fleisch aufrieb. Nach Ansicht von 2 Tierkliniken waren die Nerven dauerhaft geschädigt und man riet zur Amputation.
Ich glaube, einen solch großen schweren Hund hätte ich dann lieber einschläfern lassen.
So haben wir abgewartet, FAGOR fing an, auf der geschädigten Pfote zu stehen, bei den Spaziergängen mit ihm achteten wir darauf, dass er langsam läuft und dadurch auch die verletzte Pfote belastet. Heute läuft er fast normal, wobei er niemals zum Renner werden wird und werden sollte.

FAGOR ist Menschen gegenüber vorsichtig, aber sehr freundlich, er ist ein gutmütiger Molosser, der auch gerne seine Ruhe genießt. Andere Hunde, auch Hündinnen, und Katzen mag er absolut nicht. Er ist aber gehorsam, geht sehr ordentlich bei Fuß und man kann daher ohne Probleme an anderen Hunden vorbeilaufen. Er wird aber wohl niemals mit ihnen spielen wollen.


Für FAGOR suchen wir Molosser-erfahrene Menschen mit Haus und Grundstück. Kleine Kinder sollten nicht im Haus sein, da Kinder häufig unberechenbar sind und wir nicht wissen, ob es im Bereich der Nervenverletzung schmerzhafte Stellen gibt.

Nun, wo sicher ist, dass keine Amputation notwendig ist, sollte er dringend umziehen, denn der scharfkantige Splitt in den Zwingern tut ihm weh. Ich hoffe, wir finden Menschen, die diesen Hund einfach so nehmen wie er ist, mit ihm gemütlich laufen, ihn nicht am Fahrrad jagen, seinen Bewacher-Instinkt zulassen und seine Liebe zu Menschen genießen.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Fagor sucht dringend "
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
6 + 6 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück