Anzeige-Nr. 826971
vom 05.10.2018
21 Besucher

Kropek sucht ein Zuhause / Pfegestelle

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
10 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Polen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzDobermann Nothilfe e.V. (M. Rosskothen) 
47226 Duisburg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: Kropek
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Geboren: ca. 2008
Größe: ca. 40 cm, Gewicht: 6-7 kg
Verträglichkeit mit Artgenossen:
Verträglichkeit mit Katzen:
Verträglichkeit mit Kindern:
Besonderheit fast blind und schwerhörig
Aufenthalt: Polen

Der arme Kropek ist wirklich ein absoluter Notfall der dringend noch ein gutes Zuhause braucht.Vielleicht sieht er unscheinbar aus, aber auch er hat ein tolles Wesen dass nicht immer mit Äusserlichkeiten zu tun hat. Er wäre ein dankbarer Hund wenn er noch mal ein schönes Leben geboten bekommt.Wir wissen nicht wie der arme kleine Rüde im Tierheim gelandet ist, wir wissen aber er wäre glücklich für seine letzten Jahre noch ein gutes Zuhause zu finden.Wir suchen Menschen mit Hundeerfahrung, die einem armen alten Hund noch eine schöne Zeit bereiten möchten. Er ist mindestens 10 Jahre und schon ein bisschen mürrisch, fast blind und schwerhörig. Er kann gut an der Leine gehen. Er ist ein ruhiger Hund der nicht bellt.

Wer hat ein Herz für unseren Kropek? Er könnte im November/Dezember in sein neues Zuhause in Deutschland kommen.Mit einer Pflegestelle wäre ihm auch schon geholfen.

Infos unter
DobermannNothilfe e.V.
Frau Hannelore Plenk
hannelore@plenk.net
Eigenschaften
für Senioren geeignet
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Kropek sucht ein Zuhause / Pfegestelle"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
11 - 5 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück