Anzeige-Nr. 831826
vom 13.10.2018
114 Besucher

Biba hat soviel mit gemacht!

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
? Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzVerein Casa Animale 
95482 Gefrees

Telefon: 0163 376 94 98


Beschreibung
Dürfen wir kurz um eure Aufmerksamkeit bitten und euch die kleine Biba vorstellen. Biba lebt in Rumänien in einem Shelter und die freundliche Hündin hat schon einiges in ihrem Leben mitgemacht! So hat sie bereits die Staupe überlebt, allerdings einen Tick davon zurück behalten. In einem rumänischen Shelter zu sitzen macht es auch nicht besser. Der Shelter ist kein Tierheim wie wir es aus Deutschland kennen, hier herrscht Angst, jeder Tag ist ein Kampf ums Überleben und wenn es zuviel Hunde werden, wird getötet! Wir möchten die liebe Biba dort weg bringen, sie zu uns nach Deutschland holen, weg vom Lärm, vom Stress und der Angst, der in dem Shelter herrscht.

Nun hat Biba den ersten Schritt gemacht und hat von lieben Menschen eine Rettungspatenschaft erhalten, mit der kann sie für ihre Ausreise fertig gemacht werden. Allerdings ist das nur ein kleiner Schritt, denn nun brauchen wir natürlich für Biba auch ein schönes Zuhause bei verständnisvollen Menschen. Biba hat soviel Schlechtes in ihrem Leben erleben müssen, jetzt soll sich alles zum Guten wenden. Wenn ihr Biba trotz ihres Handicaps
ein schönes, liebevolles, eigenes Körbchen geben wollt, dann meldet euch bei unserer Frau Iris Lücke! Wir sagen jetzt schon vielen Dank!

Schutzgebühr 350,00 €
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Biba hat soviel mit gemacht!"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
9 - 4 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück