Anzeige-Nr. 836168
vom 20.10.2018
86 Besucher

Buster - mag Kinder besonders gern

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Labrador-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5+ Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundepfoten in Not e.V. - Niedersachsen 
- -

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Buster hatte Glück. Er kam ins Refugium unserer Tierschutzkollegen des Vereines Noahs ARC, weil er streunend aufgefunden wurde, und nicht in die Tötungsstation. Einfangen konnte man ihn leicht. Er war gerade ziemlich beschäftigt damit, mit drei Kindern zu spielen.

Buster ist ein freundlicher Hund, der die Menschen gerne mag, besonders Kinder mag er gerne. Er geht gut an der Leine. Wenn er ohne Leine sein kann, dann liebt Buster es, sich die Seele aus dem Leib zu rennen, doch er kommt auf Zuruf auch gerne wieder zurück. Mit anderen Hunden ist Buster verträglich

Busters Freude am Rennen können Sie sehen, wenn Sie diesen Link in Ihren Browser kopieren:

https://www.youtube.com/watch?v=aCcxRLByvyA

Wir sind auf der Suche nach einem Zuhause für Buster, und Buster ist es auch. Da er ein wirklich bewegungsfreudiger Hund ist, sucht er ebensolche Menschen. Gerne auch mit Kindern, die aber schon etwas größer sein sollten. Zeit und ausgedehnte Spaziergänge stehen also auf Busters Wunschliste, damit er nicht den Garten umbuddeln muss. Buddeln ist Busters zweite Leidenschaft. Wir gehen aber davon aus, dass ein langer und langweiliger Tag zum Buddeln einfach einladen muss, wenn man sonst schon nichts zu tun hat ...

Wir freuen uns sehr auf Ihre Nachricht, wenn Sie Busters Wunschliste erfüllen und ihm ein Zuhause geben wollen!

Hier geht es zu Buster´s Tagebuch. Bitte kopieren Sie den Link:

http://www.hundepfoten-in-not.com/t4275-bildertagebuch-buster-ein-ganz-freundlicher-traumtyp-der-besonders-kinder-mag-und-seine-leidenschaft-ist-sich-die-seele-aus-dem-leib-zu-rennen

Buster sucht für´s Erste auch gerne eine Pflegestelle.
Informationen zum Thema 'Pflegehund' finden Sie hier.
Bitte kopieren Sie folgenden Link:

http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=203

Bei Interesse füllen Sie doch bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin.
Bitte kopieren Sie folgenden Link:

https://www.hundepfoten-in-not.de/wp-content/uploads/2018/03/HB_HPIN_28.02.2018-1.pdf

geboren 15.01.2013
Größe ca. 65 cm

Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass, Test auf Mittelmeererkrankungen wird vor Ausreise angefordert.

Schutzgebühr: 330,- € zzgl. 50,- € Transportkostenanteil

Organisation/Verein: Hundepfoten in Not e.V.

Kontaktperson: Frau Doris Frick
Email: frick@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 0170-9357562 ab 18h
Webseite: www.hundepfoten-in-not.de


Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Buster - mag Kinder besonders gern"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
5 - 1 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück