Anzeige-Nr. 836360
vom 20.10.2018
99 Besucher

Polito sucht ein Zuhause / Pflegestelle

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Podenco (reinrassig)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzDobermann Nothilfe e.V. (M. Rosskothen) 
47226 Duisburg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: Pollito
Rasse: Podenco
Geschlecht: männlich / kastriert
Geboren: ca 2014
Größe / Gewicht: 70 cm / 20 Kg
Verträglichkeit mit Artgenossen: ja
Verträglichkeit mit Katzen: nein
Verträglichkeit mit Kindern: ja
Besonderheit: Linker Hinterlauf amputiert
Aufenthaltsort: Spanien

Der liebe Pollito hat schon eine Menge schlimmer Dinge in seinem Leben durchstanden.

Er wurde von einem Jäger angeschossen und schwer verletzt.

Dadurch verlor er seinen linken Hinterlauf und einen Teil seiner Hüfte. Ebenso musste sein Penis nachgebildet werden.

Um dies Alles kümmerten sich unsere spanischen Tierschutzkollegen.

Leider haben Hunde mit Handicap so gut wie keine Vermittlungschancen in Spanien und darum suchen wir nun Menschen mit einem großen Herzen, die Pollito ein schönes Zuhause schenken möchten.

Pollito hat überhaupt keine Probleme mit seiner Behinderung. Er rennt und tobt mit den anderen Hunden herum.

Er liebt alle Hunde, Menschen und auch Kinder.

Wir suchen ein ebenerdiges Zuhause für ihn, gerne mit einem eingezäunten Garten.

Ansonsten ist Pollito gesund, wurde auf Leishmaniose getestet, ist gechipt, geimpft und auch kastriert.

Mit einer Pflegestelle wär ihm auch bereits geholfen.


Info unter
Dobermann Nothilfe e.V.
Frau Ilka Brinkmann
ilkabrinkmann@gmx.de
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Polito sucht ein Zuhause / Pflegestelle"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 4 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück