Anzeige-Nr. 847001
vom 05.11.2018
91 Besucher

FONZI

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
1,5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSardinienHunde e.V. 
93051 Regensburg

Telefon: 0170 2388654


Beschreibung
Fonzi ist ein -junger Wilder- mit unglaublich viel Potenzial, Energie und Lebensfreude. Er möchte viel erleben, mit seinen Menschen kooperieren, seinen Bewegungs- und Spieldrang ausleben können und lernen. Dazu braucht er Menschen mit Hundeerfahrung, körperlicher und geistiger Fitness und sportlichem Naturell, die ihm mit Geduld und Souveränität glasklare Regeln und Strukturen im Alltag an die Pfote geben. Wenn er DIESE Menschen findet, wird er ein Traumhund werden, der das Leben bereichert und mit dem man unglaublich viel Spass haben wird.

Fonzi wurde im Januar 2017 geboren, er ist ca. 65 cm hoch und wiegt 27 KG. Er ist bereits kastriert. Beim Mittelmeercheck wurde er positiv auf Babesiose getestet, diese wird allerdings nicht behandelt, da es sich glücklicherweise um eine harmlose Variante handelt.

Da Fonzi ein Cane da Pastore Fonnese ist (möglicherweise nicht ganz reinrassig), kommen wir nicht umhin, auch die rassetypischen Eigenschaften zu erwähnen, die Fonzi ganz klar zeigt. Er bewacht sehr stark -seine- Ressourcen, sei es das Grundstück, das Territorium im allgemeinen, als auch seine Menschen. Vor

allem legt er in der Dunkelheit den Schalter um. Da kann es passieren, dass ihm bestimmte Bewegungen

oder Verhaltensweisen von Zwei- oder Vierbeinern missfallen und er dann durchaus in einen Angriffsmodus übergeht. Hier muss man ihn unmissverständlich und mit gutem Timing SOFORT in die Schranken weisen,

was er bei Menschen, die Autorität ausstrahlen, auch akzeptiert. Aus diesen Gründen wollen wir ihn auch nicht in eine Familie mit Kindern vermitteln, hier könnte es schnell zu Missverständnissen und Statusproblemen kommen. Fonzi hat auch eine unglaublich liebevolle, anschmiegsame und verschmuste Seite, die man als Mensch durchaus genießen darf - es muss nur in jedem Moment gewährleistet sein, wer die Regeln aufstellt.



Wenn Sie genauso begeistert von Fonzi sind wie wir und wenn Sie und Ihr Umfeld die oben genannten Bedingungen erfüllen können, melden Sie sich gerne bei uns.



Wenn Sie FONZI einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei: kontakt@SardinienHunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654.


Foto-Update August 2018




Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"FONZI"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 1 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück