Anzeige-Nr. 848626
vom 08.11.2018
27 Besucher

RUBY

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht Flugpaten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mixmädel ca. 55 cm groß (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzDenia Dogs e.V. 
23936 Grevesmühlen

Telefon: 0176-20483784


Beschreibung
RUBY

Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Geburtstag Geb.ca. August 2017
Schulterhöhe: Größe ca. 55 cm
Mittelmeertest: In Planung
Herkunft: Murcia/Spanien
Kastriert: In Planung
Katzenverträglich: Nicht bekannt
Hundeverträglich: Ja
Zu Kindern: Ja ältere Kinder
In 3 Worten Freundlich, unsicher, lernfreudig
Schutzgebühr: 360,00 €
Aufenthaltsort: Denia/Spanien
Sucht seit dem: 03.05.18
Infos bei Lena Lietz (0176-20483784 oder lietz@denia-dogs.de)

Ruby wird vom eingetragenen Tierschutzverein www.denia-dogs.de vermittelt.

Halli Hallo,
hier meldet sich die hübsche schwarz-weiße Ruby zu Wort. Gemeinsam mit meiner Schwester Rina und einer einer weiteren Hündin wurde ich einsam und verlassen aufgefunden. Wahrscheinlich ausgesetzt und ungewollt, kaum den Welpenschuhen entwachsen, das Schicksal vieler spanischer Junghunde.
Ich bin eine Junghündin, die ganz viel Potential für eine klasse Begleithündin mitbringt, eine Freundin fürs Leben. Anfangs verhalte ich mich etwas unsicher, checke kurz die Lage und schon komme ich angedüst. Ich bin gnadenlos verschmust und menschenbezogen, wenn Ihr mir dann noch nette Worte ins Ohr säuselt bin Euch verfallen. Alles in allem bin ich eine typische junge Hündin, verspielt, freundlich und super neugierig. Mit meiner Schwester Rina lebe ich ohne Probleme zusammen und verhalte mich mustergültig, bei fremden Hunden bin ich noch unsicher. Mit einem großen souveränen Rüden in meiner Familie würde ich sicher gut auskommen.
Wenn Ihr Euch für mich entscheidet müsst Ihr damit rechnen das ich anfangs ein wenig unsicher sein werde. Ich bin ein ungeschliffener Rohdiamant, die von der Welt noch nichts kennt. Es liegt an Euch mich an alles heranzuführen, mich zu erziehen und mir zu zeigen was richtig und was falsch ist. Lernwillig bin ich allemal, ich bin aufgeweckt und werde schnell begreifen. Kinder sollten schon etwas älter sein, nicht weil ich sie nicht mag, sondern weil ich ein großes „umwerfendes“ Mädchen bin.
Seid Ihr die hundeerfahrenen Menschen die mir eine Chance geben ? Ihr werdet es ganz sicher nicht bereuen. Eure Ruby
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Dieses Tier benötigt noch einen Flugpaten für folgende Flugroute(n): Ausreise ist ab Mai 2018 möglich.
Für dieses Tier können Sie eine Flugpatenschaft übernehmen. Tiere, welche sich im Ausland in Notsituationen befinden, benötigen einen Flugpaten, damit diese in Deutschland u.a. Ländern ein besseres Zuhause erhalten können. Sei es vorübergehend in Pflegestellen oder dauerhaft in bereits wartenden Familien. Beispielsweise können Sie bei Beendigung ihres Urlaubs ein Tier als "Sondergepäck" einchecken lassen. Die Tierschutzorganisation bringt das Tier mit allen notwendigen Papieren (Impfpass bzw. EU-Heimtierpass, Gesundheitszeugnis, Flugmeldebestätigung) zum Abflughafen und macht mit Ihnen gemeinsam den Check-In. Sie müssen nach der Landung lediglich die Tier-Box vom Gepäckband in die Flughafen-Halle mitnehmen, wo bereits Tierschützer warten und das Tier abholen. Ihnen entstehen keine zusätzlichen Wege. Die evtl. Kosten für das Sondergepäck übernimmt in der Regel die jeweilige Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.

Es suchen auch noch viele andere Tiere Flugpaten auf nachfolgenden Flugroute(n):
von Alicante nach Düsseldorf
von Alicante nach Hamburg
von Alicante nach München
von Valencia nach Düsseldorf
von Valencia nach Hamburg
von Valencia nach München
von Murcia nach Düsseldorf
von Murcia nach Hamburg
von Murcia nach München
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"RUBY"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.
Ich möchte für dieses Tier eine Flugpatenschaft übernehmen.
Ihr Abflughafen:
Abflug am:
: Uhr
Ihr Zielflughafen:
Ankunft am:
: Uhr
Fluggesellschaft:

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
13 + 4 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück