Anzeige-Nr. 850101
vom 10.11.2018
107 Besucher

Tano, Rüde, 2 Jahre alt

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenhilfe mit Herz e.V. 
22179 Hamburg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: Tano
Geschlecht: Rüde
Alter: ca. 2 Jahre
Rasse: Mischling
Größe: groß
Aufenthaltsort: Tierheim (Spanien)

Geschichte: Tano wurde in der Nähe des spanischen Tierheims gesichtet, als er verwirrt umher lief. Vermutlich hat er gespürt, dass man ihm hier helfen kann. Er hatte das Ende eines Seils an seinem Hals und wurde irgendwo ausgesetzt. An seinem rechten Bein hatte er eine große Wunde, welche dringend versorgt werden musste. Leider konnte man ihn nicht anfassen und somit auch nicht einfangen. Die Tierschützer haben Futter und Wasser vor das Tierheim gestellt und einen kleinen Schlafplatz eingerichtet, damit er nicht frieren muss. Irgendwann kam der Tag, an dem man ihn streicheln konnte. Seitdem lebt er nun im Tierheim und fühlt sich ganz wohl.

Charakter: Tano ist ein liebenswerter junger Rüde, mit unglaublichen Augen, die man so schnell nicht vergessen kann. Mittlerweile lässt er sich problemlos streicheln, allerdings nur von Menschen, die er kennt. Ansonsten ist er noch etwas zurückhaltend und beobachtet erstmal. Er teilt sich seinen Zwinger mit einem anderen Hund und die beiden liegen jeden Tag eng beieinander und wärmen sich. Es gibt keinerlei Streit oder sonstige Auseinandersetzungen mit anderen Hunden, egal ob Rüde oder Hündin.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Tano, Rüde, 2 Jahre alt"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 8 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück