Anzeige-Nr. 850730
vom 11.11.2018
48 Besucher

Guada, ein föhlicher Wonneproppen

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
-

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Hegau - Anja Keller 
78354 Sipplingen

Telefon: 0152 21 81 93 48


Beschreibung
GUADA



Geschlecht: Hündin

Kastriert: noch nicht – zu jung

Rasse: Mischling

Alter: geb. ca. 3/2018

Größe: geschätzte Endgröße ca. 45 cm

Farbe: braun-weiß

Aufenthaltsort: Tierheim seit 31.05.2018

Tierheim in Albolote/Granada, Spanien


Kleiner Wonneproppen sucht eine aktive und fröhliche Familie, die das Abenteuer Welpenerziehung auf sich nehmen möchte!



Vorgeschichte:

GUADA und ihre Schwester LUPE wurden zusammen mit zwei weiteren Geschwistern in einem Karton in einer Ortschaft in der Provinz Granada ausgesetzt. Wir und ein weiterer Tierschutzverein wurden darüber informiert und so haben wir die vier Welpen auf die zwei Vereine aufgeteilt. GUADA und LUPE kamen zu uns ins Tierheim, wo sie derzeit in der Quarantänestation sitzen, bis sie komplett geimpft sind und nicht mehr Gefahr laufen, sich mit todbringenden Erregern anzustecken.



Verhalten zu Menschen generell; Kinderverträglichkeit:

GUADA hat keinerlei Scheu vor Menschen. Auch auf fremde reagiert sie freundlich und fröhlichen Herzens.



Wir sind sicher, dass sie Kindern gegenüber gleichermaßen freundlich und lieb ist.



Wesen:

Unser kleiner Wonneproppen, ist ein absolut normaler Welpe. Sie verbringt die Tage derzeit hauptsächlich mit fressen, schlafen und spielen mit ihrer Schwester LUPE. Ihre Welt ist zwangsläufig momentan noch sehr begrenzt, da sie noch nicht komplett geimpft ist.



Altersgemäß ist sie natürlich ein Wirbelwind, der rennen, laufen, spielen und die Welt erkunden möchte. Sie braucht viel Auslastung und Beschäftigung, um ein glücklicher und zufriedener Hund zu sein.



Als unbeschriebenes Blatt muss sie alles noch lernen, was ein anständiger Hund heutzutage so können muss: Stubenreinheit, Leinenführigkeit, im Auto mitfahren, etc.



Verträglichkeit mit Artgenossen:

Momentan leben GUADA und LUPE zwar noch abgeschottet von Artgenossen, wir sind aber sicher, dass sie sich mit ihnen sehr gut verstehen werden. Sie brennen sicher schon darauf, die anderen Fellnasen im Tierheim kennenzulernen und ausgiebig mit ihnen zu spielen und zu toben. GUADA wäre prima als Zweithund geeignet.



Wir haben sie noch nicht auf Katzenverträglichkeit getestet. In diesem Alter sollte sie aber problemlos an Katzen gewöhnt werden können.



Wo soll GUADA leben:

Für GUADA sollten sich Menschen melden, die das Abenteuer Welpenerziehung auf sich nehmen möchten. Das ist eine anstrengende Aufgabe, weil naturgemäß nicht alles auf Anhieb sitzt und Welpen meistens eine andere Definition von einem „aufgeräumten Zuhause“ haben. Vielleicht hat Ihr Teppich plötzlich mehr Fransen als zuvor und außerdem noch ein paar Flecken. Die Erziehung eines so süßen Fratzes verlangt einiges an liebevoller Konsequenz und man darf den süßen Kulleraugen nicht alles durchgehen lassen, wenn man ihn zu einem lieben und umgänglichen Familienmitglied machen möchte. Aber, es ist natürlich auch eine tolle Erfahrung, einen Welpen aufwachsen zu sehen und viele schöne Momente mit ihm zu teilen.



Grundsätzlich kommen für GUADA auch Hundeanfänger infrage, wenn sie sich bei Erziehungsfragen ggfls. unterstützen lassen. Wir würden uns freuen, wenn sich eine aktive und fröhliche Familie mit Kindern – oder auch ohne Kinder – für GUADA melden würde. Wir sind sicher, dass sie einmal eine hervorragende Familienhündin sein wird und ihre Familie ihr Leben lang unendlich glücklich machen wird.



Möchten Sie gemeinsam mit GUADA durchs Leben gehen und ihr das beste Hundeleben überhaupt bieten? Dann melden Sie sich bitte bei uns. Wir beantworten Ihnen sehr gerne alle weiteren Fragen.



Wir würden uns sehr freuen, wenn GUADA nach erfolgter Impfung nicht allzu lange bei uns im Tierheim bleiben müsste. Für die intensive Betreuung eines Welpen fehlt uns hier einfach auch die Zeit.



Allgemeiner Hinweis:
Zu rassespezifischen Merkmalen und/oder möglichen generellen gesundheitlichen Problemen, die u. a. von der Anatomie eines Hundes abhängen können (z. B. kurze Beine i. V. m. langem Rücken, o. a. typische Probleme vieler großer Hunde, wie Magendrehung etc.) informieren wir Sie bei Interesse an dem Tier und den sich anschließenden Vermittlungsgesprächen gerne ausführlich.



Ausreise:

GUADA ist bei Übergabe geimpft, gechipt und wird – je nach Alter bei Ausreise – kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet.


Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Guada, ein föhlicher Wonneproppen"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 8 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück