Anzeige-Nr. 850812
vom 11.11.2018
100 Besucher

Juanita hofft auf ihre Familie

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzLadridos Vagabundos Germany 


Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name:Juanita

Pflegestelle gesucht

Rasse:Mischling
Geschlecht:Hündin
Alter:06/2016
Farbe:braun
Schulterhöhe:15 kg
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Ja
Krankheiten:neurologische Störungen, wahrscheinlich aufgrund einer Staupeinfektion
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Erwachsen

Charakter:
freundlich, anhänglich, fröhlich, artverträglich

Beschreibung:

Juanita ist eine ganz besondere Hündin, die es in ihrem Leben sicher nie leicht gehabt hat! Die liebenswerte Hundedame leidet an einer neurologischen Störung wahrscheinlich durch eine überstandene Staupeinfektion. Juanita wackelt manchmal mit dem Kopf und die rechte Seite des Schädels ist kleiner als die Linke ebenso wie das Auge. Aber man muss schon sehr genau hinschauen. Deshalb hoffen wir auf Menschen, die ihr mit diesem Defizit eine Chance geben! In Spanien wird sie sicher keine bekommen. Juanita fiel einer unserer Ehrenamtlichen auf als sie eine andere Hündin aus der Perrera abholte. Die Hübsche wäre in der Perrera mit diesem Handicap eine der ersten gewesen, die eingeschläfert würde. Unsere Ehrenamtliche konnte die arme Hündin nicht vergessen und so fuhr sie hin und nahm Juanita mit.
Juanita ist sehr freundlich, fröhlich und anhänglich. Die Hundedame versteht sich sehr gut mit Artgenossen und würde aufgrund ihres Wesens auch in eine Familie mit älteren Kindern passen. Aktuell lebt Juanita in einer kostenpflichtigen Pension, die mit deutschen Spenden bezahlt wird. Wir hoffen so sehr für diese tolle Hündin, dass sie ein liebevolles Zuhause findet.

weitere Informationen:
Schutzgebühr: 275€ inkl. Transport ( keine Ratenzahlung möglich)
Vermittlungsbereich: Europaweit - Aufenthaltsort: E-18170 Granada - (Vereins)-Sitz: E-18170 Alfacar (Granada)
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Juanita hofft auf ihre Familie"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
9 - 4 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück