Anzeige-Nr. 861009
vom 26.11.2018
175 Besucher

Cico! Agiler Hund sucht agielen Menschen

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Colli Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
10 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutzprojekt Italien e.V. 
97070 Würzburg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Cico !!!!!!!!! Notfall !!!!!!!!

Er muss aus dem Tierheim raus...…… Er bekommt schon den Zwingerkollaps.
Gerne auch auf Pflegestelle...……..

Manche Hunde müssen wirklich viel schlechtes erleben !!!!

Aber jetzt soll alles anderes werden, für diesen bildschönen und agilen Hund.
Er möchte nicht viel, er möchte NUR laufen können und viel Liebe erfahren...…

Ist das zu viel verlangt ?????


Cico kam als Welpe 2009 in das Canile AIPA und wurde dann 2010 von einem älteren Herrn adoptiert, der in einem Altenheim lebte. Die Mitarbeiter von Aipa waren diese Adoption betreffend unsicher und erkundigten sich bei der Leiterin dieses Altenheimes, die dann versicherte, dass es Cico dort gut gehen würde und sogar in Aussicht stellte, dass Cico so etwas wie ein Therapiehund für die älteren Bewohner werden könnte, da er ja so lieb sei.
Und so stimmte man zu.
Doch es kam anders.
Schon nach relativ kurzer Zeit offenbarte sich bei einer Nachkontrolle, dass Cico in einem engen schmutzigen Zwinger angebunden war und dort sein „Leben“ verbrachte….Die Mitarbeiter von Aipa holten ihn daher sofort heraus und brachten ihn zurück ins Canile Aipa.
Cico war in einem schlechten Zustand, unterernährt und seelisch mitgenommen.
Doch er hat sich schnell erholt und lebt seitdem im Canile Aipa.
Cico ist ein lieber und sehr sozialer Hund, der sehr gerne spazieren geht und schmust.
Es wäre so schön, wenn Cico noch einmal einen Anlauf machen könnte, doch dieses Mal mit einem Happy End.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Cico! Agiler Hund sucht agielen Menschen"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
30 - 3 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück