Anzeige-Nr. 862110
vom 28.11.2018
64 Besucher

Timidona

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (bis 30 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
0,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzrespekTiere 
41189 Mönchengladbach

Telefon: 01739534373


Beschreibung
Steckbrief
Geboren: 11.08.2018
Geschlecht: weiblich
Rasse: Dackelmischling
Schulterhöhe: im Wachstum
Kastriert: nein
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: nein
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: ja
Hundeverträglich: ja
Kinder: ja
Handicap: nein
Aufenthaltsort: Rifugio Sassari


Dackelmixwelpen – Kleine Räuberbande auf kurzen, krummen Beinen

Bei ihrem Anblick kann man sich nicht vorstellen, dass sie sterben sollten. Die übliche Situation:

Eine Hündin wird trächtig, die Welpen „braucht“ niemand, die Kastration ist zu teuer, zu aufwendig, zu fremd, warum auch? Man hat bisher solche Welpen einfach entsorgt.

Die Situation auf Sardinien ändert sich langsam; es gibt immer mehr Menschen, die hinsehen und so wurden auch diese Welpen gesehen und vor dem Sterben bewahrt.

Die Rasselbande (2 Rüden, 4 Hündinnen) ist nun in Sicherheit und alle dursten danach, in ihr Leben zu starten. Ihre Mama ist eine Dackelhündin, die bei einem Jäger lebt. Sie soll jetzt kastriert werden. Wir suchen für die tapsigen Fellbündel liebevolle Familien, die sich auf das Abenteuer „Welpe“ einlassen möchten.

Dackel brauchen klare Grenzen, sind eigensinnig, aber Dackel-Liebhaber schätzen und mögen es.

Alle sind lernfreudig, verspeilt und neugierig. Da es keine reinrassigen Dackel sind, unterscheiden sie sich vom Wesen und im Aussehen deutlich.

Die hübsche Timidona ist eine ruhige, zurückhaltende Hündin. Sie sucht den Kontakt zu Menschen, zaghaft, liebt aber dann die Streicheleinheiten sehr und genießt die Wärme und Geborgenheit.

Im neuen Zuhause darf gerne etwas los sein und man sollte Lust und Zeit haben, sich mit ihr zu beschäftigen, um ihr das Hunde-Einmaleins beizubringen. Sie wird es Ihnen als treue Begleiterin danken.

Sollten Sie sich für die hübsche Timidona interessieren, so melden Sie sich bei ihrer Vermittlerin.

Mit Timidona zieht Leben und Witz in die Bude ein und es wird jeden Tag ein Erlebnis für alle sein!

Wir freuen uns auch sehr über ein Pflegestellenangebot. Falls Sie Timidona ein Zuhause auf Zeit bieten können, melden Sie sich bei uns unter pflegeplatz@respektiere.com .

Weitere Informationen zu einer Tätigkeit als Pflegestelle bei respekTiere e. V. finden Sie HIER.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

respekTiere e.V.
Jutta Dolf
Tel. 0173-9534373
E-Mail: jutta.dolf@respektiere.com
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Timidona"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
11 - 5 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück