Anzeige-Nr. 863294
vom 30.11.2018
143 Besucher

Maggie

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Beschreibung
Maggie
Hündin, Mischling
Aufenthaltsort: Bayern
Geb: 30.11.2015
Größe: ca. 50 cm
Übernahmegebühr: 380,- € (inkl. Sicherheitsgeschirr + Transport)

Update Dez 2018

Maggie reagiert auf viele Dinge mit Unsicherheit, vermutlich weil nie ein Mensch ihre Führung übernommen hat.
Deshalb - und weil sie ein süßer Dickkopf sein kann - suchen wir für Maggie Menschen mit Hundeerfahrung, mit Geduld und Einfühlungsvermögen, die ihr behutsam bei der Bewältigung dieser Angstschleife beistehen wollen und ihr mit Souveränität und Kompetenz vermitteln, dass sie sich auch führen lassen kann, sicher ist und für sie entschieden wird. Dies würde ihr sehr helfen sich zu entspannen.
Für Maggie wünschen wir uns ein Zuhause mit eingezäuntem Garten, denn sie ist sehr bewegungsfreudig und ihr Handicap ist, dass sie nach wie vor mit der Leine auf Kriegsfuß steht. An der Leine laufen, das mag sie einfach nicht, da bekommt sie nach wie vor Angst und verweigert sich im Gelände. Eine ruhige ländliche Umgebung würde ihr daher entgegenkommen.

*******************************************************************************

Seit ca 2 Wochen befindet sich Maggie nun auf einer Pflegestelle.
Sie hat sich schnell in die Familie eingefügt und sowohl ihre großen und kleinen Pflegemenschen, als auch den vorhandenen Rüden ins Herz geschlossen.
Maggies Pflegefrauchen hat mit Fingerspitzengefühl und Einfühlungsvermögen eine Vertrauensbasis geschaffen, auf der sich Vieles aufbauen lässt.
Sie bezeichnet Maggie als einen noch unerfahrenen, teils unsicheren Hund, der noch lernen muss und das auch möchte.
Am besten lernt es sich hier durch liebevolle Konsequenz und positive Verstärkung.
Maggie lässt sich gut als bewegungsfreudiger, aktiver Jungspund bezeichnen mit dem das Temperament machmal durchgeht.
Im Haus ist Maggie eine angenehme Mitbewohnerin, die sich Kindern gegenüber freundlich und vorsichtig verhält.
Sie kann auch mal allein bleiben, kuschelt gern und zeigt sich dabei sehr anhänglich.
Nun starten Maggie und ihr Pflegefrauchen das Training in der Hundeschule und wir werden weiter darüber berichten.
Wenn Maggie reden könnte, würde sie sich bestimmt das folgende Traumzuhause wünschen:
Ihre Adoptanten sollten ausgeglichene Menschen sein und Maggie fein und konsequent führen.
Ein Garten wäre nicht nur toll, sondern ein Muss, denn Maggie liebt es im Garten zu sein.
Auch ein souveräner, verträglicher Ersthund wäre prima, ist aber kein Muss.
Maggies Menschen sollten Zeit für sie haben und diese Zeit auch wirklich gern mit ihr verbringen.
Nun heisst es -nur- noch genau diese Menschen zu finden, damit Maggie endlich für immer ankommen darf.


Maggie ist geimpft, gechipt und auf Mittelmeerkrankheiten negativ getestet
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Maggie"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
6 + 6 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück