Anzeige-Nr. 865889
vom 04.12.2018
34 Besucher

Moi mit den tollen Fledermausohren..

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Podenco Andaluz

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzFranz von Assisi Hundenothilfe 
92249 Vilseck

Telefon: 02158/4018297 oder 0151/43812691 nur MO-FR von 19.30 Uhr - 20.30 Uhr


Beschreibung
Unzählige Podencos werden in Spanien jeden Tag ausgesetzt, verstoßen oder einfach sich selbst überlassen.

Auch dieser bildschöne im September 2017 geborene Rüde, dem wir den Namen Moi gegeben haben, teilt das traurige Schicksal seiner Artgenossen.

Völlig unterernährt und in einem schlechten Zustand irrte Moi auf den Straßen herum, bis sich Tierschützer seiner angenommen haben und ins Tierheim gebracht haben. Dort hat er sich von seinen Strapazen des harten Lebens auf der Straße mittlerweile erholt, aber ein artgerechtes Leben für einen so jungen Hund ist die Tierheimunterbringung natürlich nicht.

Moi ist ein altersgemäß aufgeweckter Jungspund (46 cm bei 10 kg) und wie fast alle Südländer gleichermaßen verträglich mit Rüden und Hündinnen, so dass auch gerne ein Artgenosse in seinem neuen Heim vorhanden sein könnte. Rassebedingt ist er Menschen gegenüber zunächst schüchtern und zurückhaltend, aber wenn das Eis gebrochen ist und er merkt, dass man es gut mit ihm meint, zeigt er sich zutraulich und liebevoll. Für die Fellnase mit den tollen Fledermausohren suchen wir ein Zuhause bei Podenco-Fans, die die Eigenheiten dieser wunderbaren Hunde kennen und lieben gelernt haben. Da Moi auch fremden Reizen und Geräuschen noch skeptisch gegenüber steht, sehen wir sein neues Zuhause eher im ländlichen Bereich. Ein hundesicher eingezäunter Garten (falls vorhanden) ist bei dieser Rasse ein „Muss“.

Der Podenco Andaluz ist seit jeher sehr beliebt im Süden Spaniens. Er wird als sanftmütig, sehr sozialverträglich und absolut familientauglich, Fremden gegenüber anfänglich etwas schüchtern beschrieben. Die Nähe zu ihren Menschen ist für sie sehr wichtig. Jeder Podenco-Liebhaber kann dies bestätigen, und wer einmal einen Podenco besessen hat, wird niemals mehr eine andere Rasse wollen.

Wir wissen natürlich, dass Hunde dieser Rasse nicht so gute Vermittlungschancen haben wie ein wuscheliger Minihund, aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt, und genau die geben wir nie auf. Wenn Sie einen außergewöhnlichen Vierbeiner suchen, dann könnte unser Moi vielleicht der Richtige sein.

Er könnte bei nächster Gelegenheit komplett durchgeimpft, kastriert, gechipt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet bei Ihnen einziehen. Wir vermitteln unsere Hunde nur mit einer Platzkontrolle, Tierschutzvertrag und einer entsprechenden Vermittlungsgebühr.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Moi mit den tollen Fledermausohren.."

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
7 - 5 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück