Anzeige-Nr. 866329
vom 05.12.2018
348 Besucher

Schüchterne Shirley möchte ein Zuhause

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht Paten gesucht 
Tierart:

Hund (bis 30 cm)

Rasse:

Mischlingshund (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHopscotch Tierhilfe e.V. 
14532 Stahnsdorf

Telefon: 030-80580657


Beschreibung
Diese kleine arme Maus heißt Shirley, aber eigentlich heißt sie bei uns , denn sie hat vor Fremden größten Respekt und läuft davon. Sie befindet sich schon einige Zeit in unserem Partnertierheim, und wie man gut sehen kann, liebt sie ihre Pflegerin, die täglich ihren Raum säubert, sie füttert und ihr frisches Wasser hin stellt. Die Dame und die Hündin kennen sich von Anfang an, und da sie Shirley nie bedrängt hat, hat sich die kleine Motte ihr so nach und nach komplett angeschlossen. Inzwischen kann sie alles mit dem kleinen Vierbeiner machen, und wenn Shirley dort auf dem Arm sitzen darf, dann ist die Kleine immer ganz besonders glücklich. Eigentlich möchte sie ja auch menschlichen Kontakt, möchte ganz viele Streicheleinheiten und Zuspruch, aber sie traut sich eben anfangs nicht. Und wenn man ihr dann Gewalt antut, dann bekommt sie Angst und versucht sich irgendwie zu wehren, wie es so ein kleines Schätzchen eben nur tun kann ...
Doch weil Shirley eigentlich ganz bezaubernd, niedlich, handlich und total verschmust ist, wenn sie verstanden hat, dass der Mensch es gerade wirklich gut mit ihr meint, suchen wir auch für sie auf diesem Weg ein neues Zuhause. Wenn sie sich z.B. bei einer ruhigen Einzelperson ohne kleine Kinder oder Enkelkinder eingelebt hat, dann ist sie die beste Kumpeline, die ein Mensch sich nur wünschen kann. Schmusen und kuscheln gehören eigentlich zu ihren Lieblingsbeschäftigungen. Für die evtl. anstrengende erste Phase des Zusammenlebens wäre ein freier Zugang zu einem Gärtchen oder auf eine Terrasse von Vorteil - mit Shirley kann man anfangs sicherlich nicht 4-5 mal täglich angeleint auf die Straße gehen, da muss erst eine Portion Vertrauen wachsen, dann ist auch das sicher kein Problem mehr.
Wer möchte Shirley zeigen, dass es noch mehr so freundliche Menschen wie ihre Pflegrin gibt? Wir wünschen ihr sehr, dass sie es auch endlich einmal richtig gut hat und erfahren darf, wie ein tolles Hundeleben eigentlich verlaufen sollte - noch ist sie jung genug und wird sich umstellen.
Eigenschaften
für Senioren geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Schüchterne Shirley möchte ein Zuhause"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
25 - 5 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück