Anzeige-Nr. 871596
vom 14.12.2018
34 Besucher

Mancino sucht ein liebevolles Zuhause

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
11 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzproTier e.V. 
41469 Neuss

Telefon: 0176 67057877


Beschreibung
Kurzinfo
Geboren: 12. August 2017
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: ca. 40-45 cm (Stand Juni 2018)
Kastriert: nein
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: nein, zu jung
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt, aber wahrscheinlich
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt, aber wahrscheinlich
Handicap: keines bekannt
Pflegestelle: Canile Arzachena

Während unserer monatlichen Sardinientour besuchten wir im Juni 2018 auch das Canile Arzachena, da dort einige neue Hunde eingezogen waren. Einer von ihnen war Mancino. Leider war er noch nicht gechippt, sein Geburtsdatum war auch noch nicht geschätzt und registriert. Aber wir gingen trotzdem in seine Box, um ihn ein bisschen kennenzulernen und die ersten Fotos zu machen.

Zunächst war Mancino sehr schüchtern, wusste nicht so recht, was er von uns zu halten hatte. Aber nach einer Weile - unterstützt durch unsere „unwiderstehlichen“ Miniwürstchen, fand er es dann doch ganz schön, mal gestreichelt zu werden. Mancnio hat mit ziemlicher Sicherheit bisher nicht viele gute Erfahrungen mit Menschen machen können. Er hatte auch auf dem Rücken, in der Nähe des Schwanzansatzes, eine dick verfilzte oder verklebte Fellplatte. Wer weiß, was man ihm da drauf gekippt hatte ...

Im Juni nun war es dann soweit: Also wir Mancino wiedersahen, war gechippt und registriert, und so können wir ihn jetzt hier vorstellen. Wir wünschen uns sehr, dass dieser hübsche kleine Hund, der immer noch etwas zurückhaltend reagiert, insbesondere bei Männern, bald das Canile in Richtung Deutschland verlassen kann, um bei seiner eigenen, lieben Familie endlich ein tolles Zuhause zu finden.

Vielleicht bei Ihnen? Wenn Sie dem hübschen Mancino ein liebevolles Zuhause schenken möchten und Ihnen bewusst ist, dass ein Junghund viel Arbeit und Zeit beansprucht und Sie die Verantwortung für ein hoffentlich langes Leben übernehmen, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Sylvia Otto
Mobil: 0176 67057877
E-Mail:sylvia.otto@protier-ev.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Mancino sucht ein liebevolles Zuhause"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
5 - 1 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück