Anzeige-Nr. 896312
vom 23.01.2019
102 Besucher

Joy - wartet auf die ganz große Liebe

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Ratonera Bodeguera Andaluz (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1+ Jahr

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Österreich
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundepfoten in Not e.V. - Niedersachsen 
- -

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Die kleine Joy wußte gar nicht wie ihr geschah, als sie sich plötzlich in der Pererra wiederfand. Kein schöner Ort! Für keinen Hund, aber besonders nicht wenn man ein kleines, zartes Ratonera Mädchen ist.
Wir konnten es Joy ermöglichen in eine Pension umzuziehen. Dort sitzt das kleine Mäuschen nun und wartet.
Wartet auf einen Menschen dessen Herz sie berührt, der sie zu sich holt und mit ihr sein Leben teilt.
Wer die Ratonero´s kennt, ist einfach nur begeistert von diesen liebevollen, sensiblen, humorvollen, verspielten und überaus cleveren Hunden.
Wer sie nicht kennt – Joy steht gerne zur Verfügung Sie zum Fan zu machen!

Wir freuen uns sehr über Ihre Nachricht, gerne auch Ihren Anruf, wenn sie Joy ein Zuhause geben wollen.

Hier finden Sie ein kleines Tagebuch von dem Kuschelmäuschen, kopieren Sie dazu folgenden Link:

http://www.hundepfoten-in-not.com/t6016-bildertagebuch-joy-eine-ganz-bezauberne-kleine-ratonera-sucht-dringend-ihr-zuhause#56520

NEWS:
Joy ist auf ihrer Pflegestelle in Deutschland angekommen.

Bei Interesse füllen Sie doch bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin.
Bitte kopieren Sie folgenden Link:

https://www.hundepfoten-in-not.de/wp-content/uploads/2018/03/HB_HPIN_28.02.2018-1.pdf

geb. ca 2017
Schulterhöhe: ca 38 cm

Geimpft, gechipt, mit EU-Pass, negativ getestet auf: Babesiose und Ehrlichiose, auf Leishmaniose indifferent

Schutzgebühr: 350 € + 50 € Transportkostenanteil

Organisation/Verein: Hundepfoten in Not
Kontaktperson: Tanja Remmers
Email: tanja@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 02638/945410 oder 0178/7338800
Webseite: www.hundepfoten-in-not.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Joy - wartet auf die ganz große Liebe"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
84 - 10 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück