Anzeige-Nr. 898481
vom 26.01.2019
84 Besucher

Dumo hat etwas Glück verdient

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Baden-Württemberg
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzproTier e.V. 
41469 Neuss

Telefon: 0171 2669895


Beschreibung
Kurzinfo
Geboren: 01. August 2017
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: ca. 37-39 cm (Stand Mitte November 2018)
Kastriert: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: negativ
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt, aber wahrscheinlich
Hundeverträglich: ja
Kinder: ja
Handicap: keine
Pflegestelle: 68161 Mannheim

Während unserer Sardinientour Mitte November 2018 wurden wir von den Kolleginnen in Arzachena auch für diesen kleinen Hund um Hilfe gebeten. Dumo, so wurde der Kleine genannt, war abgegeben worden - ob er wirklich ein Findling war oder jemand ihn nur loswerden wollte: Wir wissen es nicht genau. Ebenso wenig wissen wir, was mit ihm passiert ist. Hat er einen Autounfall erlitten? Oder wurde er von einem Mann misshandelt? Wir vermuten eher Letzeres, denn Dumo zeigte sich eindeutig ängstlich Wolfgang gegenüber. Es dauerte eine ganze Weile, bis er sich endlich etwas näher an ihn herantraute. Und als ich mit dem Zollstock kam, um ihn zu messen, drückte Dumo sich zitternd auf den Boden.

Das arme Kerlchen läuft nur auf drei Beinen, und die Röntgenaufnahme, die wir haben machen lassen, zeigt eine Verletzung von Hüfte und Bein. Inwieweit wir da noch etwas richten können, werden wir erst erfahren, wenn wir Dumo in Deutschland haben.

Dumo ist ansonsten ein sehr freundliches, aufgewecktes Kerlchen, und wir wünschen uns für ihn natürlich auch ein gutes Zuhause. Oder vielleicht möchten Sie helfen, dass er schnellstmöglich nach Deutschland reisen kann, und ihm eine Pflegestelle bieten?

08. Dezember 2018:
Der hübsche Dumo durfte vor kurzem auf seinen deutschen Pflegeplatz reisen. Zu seinem endgültigen Glück fehlt ihm nur noch die eigene Familie, auf die er sehnsüchtig wartet.

13. Januar 2019:
Dumo hat sich bestens auf seiner Pflegestelle eingelebt, liebt seine Pflegefamilie und folgt seinen Menschen bereits auf Schritt und Tritt. Mit dem Hundekumpel versteht er sich bestens, sucht seine Nähe und schaut sich viel von ihm ab. Zusammen mit seinem Hundekumpel kann er auch problemlos alleine bleiben.

Dumo ist bei seinen vertrauten Menschen sehr menschenbezogen, ein kleines Kuschelmonster, eine wahre Knutschbacke. Er liebt es zu kuscheln und kann gar nicht genug Streicheleinheiten bekommen. Fremden Menschen begegnet er anfangs zaghaft und nimmt sich gerne die Zeit, um neue Menschen in Ruhe kennenzulernen. Seine Neugier hilft ihm hierbei.

Seine Artgenossen sind ihm noch suspekt, er ist in neuen Hundebegegnungen unsicher und vorsichtig. Er lernt jeden Tag neue Hunde kennen, sammelt immer mehr positive Erfahrungen, und seine Pflegefamilie übt fleißig mit ihm. Im Moment möchte er an fremden Hunden aber lieber noch einfach vorbei laufen anstatt freudig drauf zu.

Dumo ist stubenrein und geht gut an der Leine. Er ist voller Lebensfreude, liebt lange Spaziergänge, und er liebt es zu rennen. Seine OP hat er gut überstanden, und seine Physiotherapie schlägt auch gut an. Er setzt sein viertes Beinchen immer öfter ein und belastet es. Ist er abgelenkt, nutzt er alle Beine gleichermaßen.

In neuen Situationen reagiert er manchmal noch unsicher. Hier orientiert er sich stark an seinen Menschen und an seinem Hundekumpel. Zeigt man ihm, dass alles halb so wild ist, geht die Reise schnell weiter. Dumo ist sehr klug, lernt gerne und schnell. Er möchte gefordert und auch bestätigt werden. Seine schönste Belohnung: eine Kuscheleinheit, was sonst ;-)

Für Dumo suchen wir nun liebe Menschen, die ihm die Zeit geben, die er braucht, um anzukommen und Vertrauen zu fassen. Wenn Sie Dumo ein tolles Zuhause schenken möchten, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

Nicole Neumann
Mobil: 0171 2669895 (17 bis 21 Uhr)
E-Mail: nicole.neumann@protier-ev.de
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Dumo hat etwas Glück verdient"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
49 + 6 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück