Anzeige-Nr. 911903
vom 15.02.2019
95 Besucher

Pepper sucht zuhause

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Vizlamix (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Griechenland
Beschreibung
Name: Pepper
Geschlecht: Weiblich
Geburtsdatum: 15.9.15.
Höhe: 0,56
Gewicht: 30
Sterilisiert: ja
Geimpft: ja
Charakter: sehr freundlich zu Menschen, versteht sich gut mit allen kleineren Hunden, Rüden und Hündinnen, anfangs bellt sie die Hunde ihrer Größe an, aber nach einer Weile, mit Geduld und Training verhält sie sich gut. Sehr freundlich zu Welpen und Katzen. Ein wenig stur und dominant , aber ansonsten ein liebes Wesen.

Pepper kennt noch nicht viel und muss lernen, an der Leine zu laufen , denn im Moment zieht sie noch und bestimmt die Richtung.
Sie geht gerne an das Futter der anderen Hunde und stibietzt auch mal gerne was vom Tisch , aber das kann man ihr mit Training abgewöhnen.

Die hübsche Hündin möchte lernen , aber der Tierschützerin fehlt bei der Vielzahl der zu betreuenden Hunde leider die Zeit.

Pepper wurde mit ihren 7 Welpen in einem Wohnblock in Patras gefunden. Die Leute dort ließen sie und die Welpen ohne Futter zurück und warfen Steine nach ihnen, um sie zu verteiben.. Sie war eine sehr gute Mutter,und versuchte , ihre Welpen zu schützen.
Als eine Tierschüzerin sie rettete, war einer der Welpen bereits tot, von einem Stein auf den Kopf getroffen, mit Blut auf dem ganzen Schädel.
Tie Tierschützerin nahm die kleine Familie mit nach Hause und die Welpen haben inzwischen alle ein Zuhause gefunden.

Nun möchte auch Pepper gerne ein liebevolles Zuhause finden.

Bitte melden Sie sich bei ihrer Vermittlerin, wenn sie Pepper gerne adoptieren möchten

Renate Düser
www.patras-hunde.de

Tel.: 04624 - 45 15 10
Mail: renate.dueser@t-online.de
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Pepper sucht zuhause"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
96 + 4 - 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück