Anzeige-Nr. 914267
vom 19.02.2019
165 Besucher

Lula

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Schweizer Jura Laufhund (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundehilfe Mariechen 
97076 Würzburg

Telefon: 0159-04129461


Beschreibung
Lula-was für ein trauriges Schicksal.

Sie war sein ganzer Stolz. Mutig ging sie für ihn Jagen. Prahlend erzählte er von seiner draufgängerischen Laufhündin. Dann wagte sie zuviel. Eine Rotte panischer Wildschweine verletzte sie schwer. Ihr Vorderbein musste amputiert werden.

Sie werden sich fragen, wieso ist sie jetzt im Tierheim? Nach der OP war Lula nicht mehr die selbe. Sie wollte nicht mehr Jagen, nicht wieder ihr Leben aufs Spiel setzen. Die intelligente Hündin zeigte sich ungehorsam und verweigerte seinen Blutdurst zu stillen. Prügel, Tritte und Schläge konnten die charakterstarke Juralaufhündin nicht von ihrem Entschluss abbringen. Kurz bevor er sie an einem Baum als Jagdköder anbinden wollte, um sie von den Wildschweinen töten zu lassen, schritt unsere Tierschützerin energisch ein. Sie kämpfte um die absolut liebe und treuherzige Hündin. Mit Erfolg.

Lula sprüht vor Glück und atmet sichtlich auf. Sie spürt, dass sie der Hölle und der Todesgefahr entronnen ist. Freudig wedelt sie sich in die Herzen Aller. Ihr Handicap schränkt sie kaum ein. Noch immer läuft sie gerne und auch flott. Ihr Ziel sind nun die freundlichen Menschen, die sie im Tierheim zahlreich trifft. Lula geht passabel an der Leine und orientiert sich schnell an ihrer Bezugsperson.

Möchten Sie der schönen Langohrin geben, was ihr seit 5 Jahren schmerzlich fehlt? Zuwendung und Geborgenheit saugt sie regelrecht auf. Zu Kuscheln und warm und weich zu schlafen, das sind völlig neue Erfahrungen für Lula. Sie ist sehr anspruchslos und dankbar. Eine besondere Perle unter unseren Nothunden. Geben Sie ihr die Chance auf ein glückliches Leben als Familienmitglied. Lula ist kinderlieb und sehr sozial. Mit anderen Hunden kommt sie hervorragend zurecht. Sogar mit Samtpfoten arrangiert sie sich sehr positiv.

Lula darf von unserem Pensionssystem profitieren. Wir bezahlen jeden Monat einen ordentlichen Betrag, um Hunde vor ihrem grausamen Schicksal zu bewahren. Das Risiko, dass die dreibeinige Lula länger warten muss bis sie ein Zuhause findet ist uns bewusst. Deshalb suchen wir jede Hilfe, die wir bekommen können. Wir freuen uns über Spenden, über Werbung für Lula oder am liebsten eine Pflegestelle in Deutschland.

Bitte helfen Sie Lula, helfen Sie uns.

Lula ist gechipt, geimpft und hat ihre Ausreisedokumente dabei. Mit dem nächsten Transport kann Sie bei Ihnen sein.

Kontakt
Diana Vogt
diana.vogt@hundehilfe-mariechen.de

0159-04129461
ab 18 Uhr
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Lula"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
68 - 4 + 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück