Anzeige-Nr. 931490
vom 17.03.2019
88 Besucher

Lena sucht Familienanschluss

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Bodeguero-Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1,5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHerztier e.V. 
priv. Pflegestellen

Telefon: 0176 34902139


Beschreibung
Ich heiße Lena und meine Pflegemama hat mir gesagt, dass ich euch schreiben soll. Sie sagt, ihr bringt Träume und Wünsche in Erfüllung. Mein sehnlichster Wunsch ist eine eigene Familie zu haben, die mich liebt und pflegt, denn in meinem kurzen Leben habe ich nur die schlechte Seite des Menschen kennen gelernt.

Als mich die Helferinnen der Protectora APADAC fanden, wollte ich mich nicht bewegen, nicht essen und auch nicht einmal meine -Geschäftchen- machen. Ich hatte einfach nur Angst vor allem. Im Zwinger wurde es nicht besser, obwohl alle ihr Bestes gaben. Meine Panik war zu groß. Doch dann geschah ein kleines Wunder und meine Pflegemama Sonia nahm mich mit nach Hause.

Meine Pflegefamilie zeigt mir nun, dass ich mich nicht mehr fürchten muss. Ich esse schon normal, trinke Wasser und die täglichen Spaziergänge an der Straße werden immer besser. Das verdanke ich auch meinem Hundefreund in der Pflegestelle, der mir zeigt, dass ich mich nicht fürchten muss. Ich beobachte ihn gut und merke mir alles, was er tut.

Aber leider kann ich hier nicht bleiben... Ich habe nun verstanden, dass es wunderschön ist, mit einer Familie zusammen zu leben und die Vorstellung, dass ich noch einmal in einen Tierheimzwinger müsste, finde ich ganz schrecklich! Bitte helft mir und holt mich zu euch, damit das nicht passiert.

Ich hoffe, dass meine zukünftigen Menschen irgendwo da draußen sind und meinen Hilferuf lesen. Vielleicht verlieben sie sich ja in mich und schenken mir ein Zuhause?!
-----
Lena konnte am 16.02.2019 in ihre Pflegestelle nach Köln ziehen. Sie ist noch etwas ängstlich, aber ihr Pflegefrauchen zeigt ihr bereits, dass keine Angst haben muss und sie ihr vertrauen kann. Nun wartet Lena auf ihre Für-immer-Familie, die ihr behutsam zeigt, wie schön das Leben sein kann und wie glücklich ein Hund in einer Familie sein kann.

Abgabe nach erfolgter Vorkontrolle mit Schuutzvertrag und gegen Schutzgebühr von 350,- Euro
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Lena sucht Familienanschluss"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
62 + 8 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück