Anzeige-Nr. 931910
vom 17.03.2019
25 Besucher

Tyras - sanft und freundlich!

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutzinitiative CanisPRO e.V. 
89284 Pfaffenhofen a.d. Roth

Telefon: 07340/9679852


Beschreibung
Steckbrief
Name: Tyras
Rasse: Mischling
Alter: geb. ca. 15. Juni 2017
Geschlecht: Rüde
Größe: mittel aktuell 23 KG
kastriert: nein
eingestellt am: 14. August 2017

Dieses bezaubernde Gesichtchen gehört zu Tyras und das Hundekind hatte einen recht traurigen, ersten Auftritt auf unseren Seiten.
Zusammen mit acht weiteren Geschwistern wurde Tyras in der Perrera von Burgos entsorgt - nur sechs Wochen durften sie bei ihrer Mutter verbringen, bis das letzte Urteil gefällt und der ganze Wurf weggebracht wurde...
Doch meldete sich der Perrerabetreiber bei unseren spanischen Kolleginnen und bat für die Welpen um Hilfe.

Tyras hat das Ganze aber bereits wieder vergessen und wartet nun seit August 2017 auf seine Chance in eine eigene Familie zu ziehen. Tyras ist aufgeschlossen und gerne bereit neue Dinge zu erlernen und freut sich wenn er bei seinen Menschen sein kann. Anfangs noch etwas verhalten legt er seine Schüchternheit schnell ab und ist für jedes Abenteuer zu haben. :)
An der Leine läuft Tyras bereits wie ein Profi und mit allen Artgenossen ist er ausnahmslos gut verträglich und auch die kleinsten Zweibeiner sind bei dem Schatz gern gesehen.

Ausgerüstet mit einem Chip, EU-Heimtierausweis und allen Impfungen kann es auch schon auf die ersehnte Heimreise gehen. Zu schön wäre es, wenn wir Tyras endlich ein Ziel nennen dürften!

Weitere Bilder und Infos auf www.canispro.de
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an
E-Mailadresse: maria.schuetze@canispro.de
Telefon: 07340/9679852 Mobil: 0173/3684786
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Tyras - sanft und freundlich!"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 10 - 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück