Anzeige-Nr. 932494
vom 18.03.2019
47 Besucher

Sepp

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHelping Hands for Romanian Strays e.V. 
45659 Recklinghausen

Telefon: 023619794388


Beschreibung
reserviert für Pflegestelle

Geb: 2015
Geschlecht: männlich
Größe: ca 35 cm
Ort: Rumänien

Kleine dynamische Flitzpiepe mit rießen Öhrchen zum abheben sucht ein Zuhause mit viel Action!
Sepp ist ein offener, freundlicher, aktiver Hundejunge mit viel Potential seine Umgebung in Bewegung zu halten. Er zeigte sich uns sehr zugänglich gegenüber obwohl wir fremd waren. Er war der erste bei der Begrüßung und der letzte der sich verabschiedete als wir in besuchten. Vor lauter ' ich will auch mit' überrannte er alles was im Weg stand, sogar den Futternapf. Er möchte einfach raus aus dem tristen Alltag und rein ins Familienleben, was ihm noch so viel bieten kann. Sepp braucht Menschen die ihm die Welt zeigen, viel spazieren gehen, denn Sofa ist nur zu Ruhezeiten etwas für ihn. Da er im Zwinger nicht ausgelastet ist, fällt ihm oft allerlei Unfug ein.
Eine Unvertäglichkeit anderen Hunden gegenüber ist nicht bekannt obwohl er manchmal vor lauter Frust freilaufende hinter seinen Gitterchen anpöbelt. Mit einer ordentlichen Erziehung wird er ein stolzer und treuer Begleiter sein. Derzeit lebt er mit einem Rüden im Zwinger.
Sepp reist geimpft, gechipt, kastriert, tierärztlich untersucht und mit EU Pass.
Abgegeben wird er mit Vorkontrolle und Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 320 euro. Bei Interesse meldet Euch bitte unter santuhalmhunde@gmx.de!
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Sepp"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
99 - 8 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück