Anzeige-Nr. 940416
vom 30.03.2019
90 Besucher

Unkomplizierte Sershey

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
-

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Hegau - Anja Keller 
78354 Sipplingen

Telefon: 0152 21 81 93 48


Beschreibung
Sershey

Hündin
Rasse: Mischling
Geb.: ca. März 2017
Größe: ca. 40 cm
Farbe: braun- weiß
Aufenthaltsort: Pflegestelle des Tierheims Cazorla

Sershey ist ein ganz und gar liebes und unkompliziertes Hundemädel, über dessen Vorgeschichte so gut wie nichts bekannt ist.
Sie trieb sich alleine und verängstigt in der Stadt herum. Immer wieder näherte sie sich vorsichtig den Passanten auf der Straße, als ob sie um Hilfe bitten wollte, aber niemand beachtete sie.
Nach ein paar Tagen, ließ sich schließlich ein junges Mädchen- erweichen- und nahm sie mit nach Hause.
Kurz darauf landete sie beim Tierschutzverein Cazorla, der sie in einer Pflegestelle unterbringen konnte. Dort lebt sie nun seit 2 Monaten.
Sershey hat ihre Vorsicht schnell über Bord geworfen und geht neugierig, freundlich und offen auf alle und jeden zu.
Sie ist ein richtiger Sonnenschein und mag Menschen jeden Alters - auch für Kinder wäre sie sicher gerne eine gute Kameradin.Sie ist verspielt und seehr verschmust, macht gerne Spaziergänge, braucht aber nicht extrem viel Auslauf.
An der Leine geht sie schon recht gut, hat keinen Jagdtrieb und kein Problem mit ungewohnten Situationen oder lauten Geräuschen.
Eigentlich bringt gar nichts sie aus der Ruhe, nicht einmal unangenehme Dinge wie Tierarztbesuche.
Sershey ist keine Couchkartoffel, aber im Haus verhält sie sich brav und ruhig - auch wenn man sie mal für ein paar Stunden alleine lässt.
Sie ist gut verträglich mit anderen Hunden, egal ob Männlein oder Weiblein, wäre also auch sehr gut als Zweithund geeignet.
Ihre Pflegefamilie hat ihr schon ein paar Grundbegriffe des Hunde- ABC's beigebracht, für mehr reicht die Zeit leider nicht.
Die Süße versucht - oft erfolgreich - ihren Kopf durchzusetzen, indem sie- ihren Charme spielen lässt-.
Eine konsequente Erziehung und ein Mensch der sich nicht von ihr um den Finger wickeln lässt, täten ihr sicher gut - vor allem da sie gerade im richtigen Alter dafür ist, zu lernen, was ein Hund so können und lassen sollte.
Also : Wo ist die Familie, das Paar, der Mensch, der/dem so ein toller Hund gerade noch gefehlt hat?
Sershey wartet sehnsüchtig auf ihre Chance.
Eigenschaften
für Familien geeignet
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Unkomplizierte Sershey"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
17 - 8 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück