Anzeige-Nr. 941554
vom 01.04.2019
148 Besucher

Pflegestellen für Tierschutzhunde gesuch

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Maremmaner Hirtenhund (reinrassig)

Geschlecht:
männlich + weiblich
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzCani Maremmani 
06895 Zahna - Elster

Telefon: 0173/2379302


Beschreibung
Ohne liebevolle und geduldige Pflegestellen kann Tierschutzarbeit nicht funktionieren. Ihnen kommt bei der Betreuung Ihrer Schützlinge eine verantwortungsvolle und nicht immer einfache Aufgabe zu. Doch wer viel gibt, erhält auch etwas zurück.

Viele Hunde kannten bis dato kein regelmäßiges Futter, kein warmes und gemütliches Plätzchen und keine Zuwendung. Auf einer Pflegestelle ändert sich dies. Die Pfleglinge erfahren erstmals wie schön es ist, geliebt und umsorgt zu werden. Sie saugen jede Zuwendung auf wie ein Schwamm und lassen sich in der Regel sehr bereitwillig auf ihr neues Leben ein.

Für einige unserer Schützlinge, die am 09. Februar nach Deutschland reisen dürfen, suchen wir noch Pflegestellen. Wer gerne einem unserer Maremmani (italienische Herdenschutzhunde) als Sprungbrett in ein besseres Leben dienen mag, sendet am besten eine Mail oder ruft uns an.

Wer gerne mehr über die Aufgaben einer Pflegestelle wissen möchte, kann auf unserer Internetseite den Bericht unserer Pflegestelle in Bayern lesen.

Die Bilder stehen Beispielhaft für die Pflegis , für die die Pflegestelle in Deutschland der Start in ein neues Leben sein soll...

Leone - 9 Monate, sehr verträglich, etwas schüchtern
Thor - 5 Monate, welpentypisch verspielt
Arabella - 6 Monate, noch etwas scheu
Thomas - 6 Monate, noch etwas scheu
Fargo - 3,5 Jahre, verträglich
Leyla - 6 Monate, welpentypisch verspielt
Luce - 6 Monate, welpentypisch verspielt
Marta - 4 Jahre, sehr lieb, mit allem u jedem (Hunde, Katzen, Kinder) verträglich
Aaron - 10 Jahre, sehr unterwürfig, wurde geschlagen, aber lieb
Maggy - 1 Jahr, verträglich
Blanco - 2 Jahre, aktiv und verträglich
Lalla - 1.5 Jahre, verspielt, verträglich

CANI Maremmani - Pro italienische Herdenschutzhunde
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Pflegestellen für Tierschutzhunde gesuch"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
53 - 6 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück