Anzeige-Nr. 942005
vom 02.04.2019
73 Besucher

Döme von kettenlos

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Schleswig-Holstein
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzKettenlos e.V. - R. Petersen 
22844 Norderstedt

Telefon: 0152-06918511


Beschreibung
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Geboren: 01.12.2017 (geschätzt)
Farbe: braun
Impfungen: Ja
Kastriert: Ja
Chip: Ja
Anlagehund: Nein
Schulterhöhe: ca. 55 cm
Aufenthaltsort: Pflegestelle Deutschland

Update 24.11.2018: Döme, der von seiner Pflegemama liebevoll Möhre genannt wird, wurde im Tierheim in Ungarn geboren und kam im Sommer nach Deutschland.

Döme wurde hier recht schnell vermittelt, aber es zeigte sich, dass er doch einige Eingewöhnungsschwierigkeiten hatte.

Nun wohnt er seit Anfang Oktober auf einer Pflegestelle und läuft dort in einer Hundegruppe mit. Nachdem er seine anfängliche Panik vor Menschen abgelegt hat, zeigt sich Döme nun als ein verspielter, bewegungsfreudiger, typischer Junghund. Er spielt sehr gern mit anderen Hunden und untersucht neugierig aber vorsichtig seine Umgebung, so hat er schon ausprobiert, wie es ist, im Fluß zu baden, durch hohe Wiesen zu rennen oder mal Essen vom Tisch zu klauen.

Menschen sind ihm nach wie vor in geschlossenen Räumen etwas unheimlich, aber er nutzt Rückzugsmöglicheiten, die ihm geboten werden. Menschen, die Döme auf seiner Pflegestelle schon etwas näher kennen gelernt hat, findet er großartig und lässt sich gerne auch mal streicheln. Bei Frauen fasst er schneller Vertrauen, Männer brauchen etwas mehr Geduld.

Auf seinen Spaziergängen interessieren ihn andere Spaziergänger oder Leute nicht sonderlich, bzw. nimmt er nach einer Weile mal zurückhaltend etwas Kontakt auf.

Mit seinem Menschen Nr. 1 wird er durch dick und dünn gehen. Döme ist eine ganz, ganz treue Seele, die eine ebensolche Menschenseele sucht.

Da Döme sich sehr an seine Bezugsperson bindet, wäre es unbedingt notwendig, ihn vor einer Adoption regelmäßig in seiner Pflegestelle zu besuchen, um ein Vertrauensverhältnis aufzubauen. Ein relativ ruhiger Haushalt ohne Kinder wird gesucht, da ihn viel Trubel im Haus sehr verunsichert.

Döme würde sich über einen anderen Hund im Haushalt oder über regelmäßige Hundekontakte freuen.

Er ist ein bewegungsfreudiger Hund, deshalb wären Menschen toll, die gerne und viel draußen sind. Döme fährt gerne Auto.

Döme geht schon ganz passabel an der Leine, weiß schon ungefähr, was Sitz bedeutet, und kommt auf Abruf. Katzen kennt er aus dem Stall und findet sie dort auch ok, deshalb denken wir, dass eine Katze im Haushalt kein Problem wäre.

Pferde und Rinder kennt er und hält respektvoll etwas Abstand, aber ohne in Panik zu geraten.

Wenn Sie Döme durch sein weiteres Leben begleiten möchten und ihm die Sicherheit bieten können, die er braucht, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Update 02.10.2018: Döme braucht dringend sensible Menschen mit Verstand, Geduld und Fingerspitzengefühl!

Er ist ein Notfellchen, das dringend ein Zuhause sucht, in dem er die Zeit bekommt, die er braucht, um sich einzuleben. Leider wird dies gerade der Abgabegrund für den 10 Monate alten Junghund. Döme ist sehr vorsichtig, ein wenig unterwürfig, aber interessiert und kinderfreundlich. Auch mit anderen Hunden kommt er gut klar.

Man darf ihn halt einfach nicht bedrängen und muss ihm schon ein paar Tage einräumen, in denen er in der neuen Umgebung warm werden kann. Er muss einfach die Chance bekommen, sich auch einmal zurückzuziehen und man darf nicht erwarten, dass er sich in den ersten Tagen spontan öffnet.

Döme wurde im Tierheim Tatabanya geboren, kam dann auf eine Pflegestelle nach Schleswig-Holstein. Dort kam er gut mit allem zurecht und wurde auch schon bald von dort aus vermittelt. Leider sind seine Menschen zu ungeduldig, fühlen sich von seinem Verhalten überfordert und er soll nun wieder ausziehen.

Wer hat ein Herz für Döme?

UPDATE 12.08.2018: Döme lebt zur Zeit auf einer Pflegestelle in Schleswig-Holstein und kann dort gern besucht werden. Er braucht etwas Zeit, um warm zu werden, ist dann aber ein ganz interessierter, netter junger Hund, der auch Kinder mag. Er ist unterwürfig und eher vorsichtig. Nach einem Kennenlernen, mag er andere Hunde sehr gerne. Ansonsten geht er ganz brav vorbei.

Vorgeschichte: Dömes Mama wurde in den Straßen von Ungarn trächtig aufgefunden und zu unseren Kollegen in Ungarn ins Tierheim gebracht. Dort erblickte der kleine Döme dann im Dezember das Licht der Welt. Im Tierheim wurde Döme liebevoll von seiner Mama versorgt.

Nun ist der kleine Mann soweit, dass er ohne die Mama auskommen kann und hinaus in die Welt möchte. Döme versteht noch nicht, was es bedeutet, hinter Gitterstäben groß zu werden, um sein Futter kämpfen zu müssen und die ständigen Pöbeleien von anderen Hunden ertragen zu müssen. All das möchten wir Döme ersparen.

Wir suchen ein Zuhause, wo der kleine Mann liebevoll umsorgt wird und wo man sich die Zeit nimmt, aus Döme einen treuen Begleiter zu machen. Eine Hundeschule wäre sicher von Vorteil. Wenn Sie Zeit, Lust und viel Liebe im Herzen tragen, dann melden Sie sich bei uns und Döme könnte schon bald zu Ihnen reisen

Schutzgebühr: 330€ zuzüglich 19% MwSt= 392,70

Kontakt: Rita Petersen
Telefon: 04855 9879767
Mobil: 015206918511
Eigenschaften
für Familien geeignet
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Döme von kettenlos"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 15 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück