Anzeige-Nr. 946424
vom 09.04.2019
45 Besucher

A M O R - freundlicher Hundebub....

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht Paten gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling mittelgroß (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
4,5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTier-Not-Hilfe 
47906 Kempen

Telefon: 02152 - 3916


Beschreibung
Pflege- oder Endstelle gesucht !

AMOR - freundlicher Hundebub - Rüde 4,5 Jahre jung, geb.ca. September 2014, mittelgroß, kastriert. -

Amor ist ein sehr gescheiter, freundlicher Hundebub. Ihn fand man hilflos und hungrig in der Nähe eines Waldes. Als er das Auto seines Retters sah, kam er näher, blieb stehen und wartete. Er ahnte etwas. Seine Intelligenz rettete ihn. Nun ist er wohl erst einmal vor den Hundefängern sicher - er ist momentan untergebracht
in einem Hinterhof - dies soll aber für den lieben Kerl nur eine Notlösung sein !

Er wartet nun sehnsüchtig darauf, dass SEINE Menschen ihn finden. Da er sehr schlau und wissbegierig ist, wird er sicherlich sehr schnell und leicht Lernen. Mit Tricks könnte man ihn sicher begeistern und die Grundkommandos dürften für ihn überhaupt kein Problem sein. Vielleicht würde es ihm auch Freude bereiten, zusammen mit seinem Menschen Wettkämpfe wie Agility zu bestreiten...Seid Ihr vielleicht seine Familie, die bestimmt stolz auf ihn wäre?
Dankbar wäre Amor auch schon über eine Patenschaft, die ihm regelmäßig Futter und Spielzeug ermöglichen würde !

Amor wird kastriert, gechippt, geimpft, entparasitiert und mit EU-Pass vermittelt. Info u. Kontakt, email: hunderettung.romania@gmail.com , -


Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"A M O R - freundlicher Hundebub...."
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
12 + 12 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück