Anzeige-Nr. 949633
vom 14.04.2019
38 Besucher

Cipo,hatte kein schönes Leben

Facebook Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
6 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierheimleben in Not 
95352 Marktleugast

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Cipo kam Ende Mai 2017 ins Tierheim nachdem er tagelang unter einem Gebüsch neben der Strasse gelegen hatte. Möglicherweise wurde er von einem Auto angefahren und bewegte sich anfangs kaum. Vermutlich ein Schock? Körperlich scheint er aber unverletzt. Er ist allerdings sehr ängstlich und hatte bisher sicher kein schönes Leben. Er zeigt aber keinerlei Aggression.

Er sucht also dringend liebe Menschen die ihm zeigen was es bedeutet geliebt zu werden und die ihm helfen Vertrauen zu lernen. Mit anderen Hunden versteht er sich gut. Vielleicht wäre es auch nicht schlecht, wenn im neuen Zuhause schon andere Hunde wohnen würden an dene er sich etwas orientieren kann.

https://www.tierheimleben-in-not.de/Project/cipo/

Cipo
Date:13. Dezember 2018
Categories:mittelgroß (35-50 cm), Notfall, Rüde, Tierheim Szeged, Vermittlungshunde
Tags:mittelgroß, Notfall, Rüde, schwarz, TH Szeged, Zweithundempfehlung
Geschlecht männlich
Rasse Mischling
Geburtsdatum ca. 2013
Farbe schwarz
verträglich mit Hündinnen ja
verträglich mit Rüden ja
verträglich mit Katzen nicht bekannt
verträglich mit Kindern nicht bekannt
Wesen ängstlich, als Zweithund geeignet.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Cipo,hatte kein schönes Leben"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
62 + 8 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück