Anzeige-Nr. 952464
vom 18.04.2019
65 Besucher

Isidro wartet auf sein Glück

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
7 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHerztier e.V. 
priv. Pflegestellen

Telefon: 0176 34902139


Beschreibung
IAm 21. Oktober 2013 fanden Tierschützer an einer Tankstelle in Alicante eine Hundefamilie, die sehr abgemagert war. Sie lebten dort sehr gefährdet. Es war eine kleine Schäferhund-Mischlingsfamilie, die aus Mama, Papa und Welpen bestand... Da sie sehr scheu waren, ließen sie sich nicht so ohne weiteres einfangen. Man bemerkte, dass der Rüde (Isidro) und die Hündin (Isidora) sehr darauf bedacht waren, ihre Kinder zu beschützen. Aber die Tierschützer waren geduldig und nach einigen Tagen konnte die kleine Hundefamilie ins Tierheim gebracht werden und wie es so üblich ist, fanden die Welpen von dort aus auch blitzschnell ein endgültiges Zuhause.

Zurück blieben traurige Eltern. Isidora und Isidro, wurden immer schwächer und magerten ab. Sie lagen tagaus und tagein traurig in ihren Zwingern. Es war ein Mitleid erregendes Bild, sie beide anzuschauen...

Als alle Untersuchungen abgeschlossen waren, stellte man bei Isidro eine Leishmaniose, Filaria und eine extreme Unterernährung fest. Isidora hatte ebenfalls Leishmaniose.
Beide Hunde wurden mit Erfolg behandelt. Heute ist die Leishmaniose bei Isidro nicht mehr aktiv und die Filaria erfolgreich behandelt. Sein Körpergewicht hat zugelegt und aus dem einst so armen Seelchen ist ein wunderschöner Hund geworden.

Wer möchte in sein Herz schauen und ihm all das zeigen, was dieser Hund noch niemals in seinem Leben erfahren durfte? Wer möchte ihm eine Familie und die Liebe schenken, als Letzter seiner Familie? Er hat es so sehr verdient... Melden Sie sich, wenn Isidro ihr Herz berührt...

Update April 2019:
Endlich ist er dran! Isidro durfte nach Deutschland reisen und hat eine wunderbare Pflegestelle gefunden.
Und was sollen wir sagen... Er ist so ein toller Hund! Völlig ruhig stieg er aus dem Transporter und schaute sich erst einmal alles an. Auch sein Pflegeherrchen berichtete bereits am ersten Abend, dass er total begeistert ist. Isidro ist aufmerksam, ruhig, verschmust und hat sich bereits nach kurzer Zeit entspannt. Er kann nun in seiner Pflegestelle erleben, wie schön es ist, als Familienmitglied geliebt zu werden. Besucht werden kann Isidro in seiner Pflegestelle - ein Besuch, der sich wirklich lohnt!

Abgabe nach Vorkontrolle mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr von 160,- Euro
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Isidro wartet auf sein Glück"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 11 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück