Anzeige-Nr. 953929
vom 21.04.2019
59 Besucher

Mateo sucht das große Glück

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Keine Angabe (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzLadridos Vagabundos Germany 


Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: Mateo
Pflegestelle gesucht

Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Alter: 02/02/2018
Farbe: Tricolor
Schulterhöhe: im Wachstum
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Impfungen: Ja
Mittelmeercheck: Ja
Zuordnung: (Größe): Mischling-mittel
Lebensabschnitt: Jungtier

Charakter:
lieb, verspielt, verträglich, altersgemäß

Beschreibung:

Der junge Mateo irrte ängstlich und ziellos an einer stark befahrenen Straße umher. Eine Tierfreundin war mit dem Auto unterwegs zur Arbeit als ihr Mateo vor das Auto lief. Sie stieg aus und suchte den Hundebuben um sich zu vergewissern, dass er unverletzt sein. Gott sei Dank, Mateo war unversehrt und saß plötzlich an der Tür auf der Fahrerseite .... Die Dame konnte Mateo nicht noch ein weiteres Mal dem Risiko ausgesetzt lassen durch ein Auto erfasst zu werden, vielleicht dieses Mal tötlich. Und so nahm sie den herrenlosen Mateo bei sich auf.
Der Jungrüde ist altersgemäß. verspielt und lieb. Er lebt dort mit vielen weiteren Artgenossen im Freilauf.
Wer möchte dem zuckersüßen Schatz ein liebevolles Zuhause geben?

weitere Informationen:
Schutzgebühr: 395€ inkl. Transport + 25€ Sicherheitsgeschirr (keine Ratenzahlung möglich)
Vermittlungsbereich: Europaweit - Aufenthaltsort: E-18170 Granada - (Vereins)-Sitz: E-18170 Alfacar (Granada


Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Mateo sucht das große Glück"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 11 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück